Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa

Zeizhou war am Anfang des 3. Jahrhunderts VG eine Provinz im südöstlichen Erdkönigreich.[1]

Geschichte[]

In einem Frühling Anfang des 3. Jahrhunderts VG wurden Dörfer der Provinz Opfer einer Piratenangriffserie der Fünften Nation, welche zu einer Massenentführung führte. Dieser Angriff wurde infolgedessen als der bis dato größte koordinierte Piratenangriff auf die südöstliche Küste des Erdkönigreiches seit der letzten einhundert Jahre bekannt.[2] Zu den überfallenen Dörfern gehörte das Dorf Lansou, dessen Dorfbewohner nach der Schlacht am Eisberg von der Feuermarine gerettet worden waren.[3]

Geographie[]

Lage[]

Zeizhou befand sich zwischen den Xishaan-Bergen und dem Ostmeer an der Südostküste des Erdkönigreichs, nahe Tu Zin.[1][4] Da die Provinz teilweise von der Bergkette flankiert war, erachtete der Erdkönig diese als genug Schutz gegen Bedrohungen für das Land, trotz der Tatsache, dass die Provinz gegen Gefahren, die vom Wasser herkamen, schutzlos ausgeliefert war.[5]

Landschaft[]

In der Provinz befanden sich keine hoch gewachsenen Bäume. Stattdessen war die Region von Treibholz abhängig.[6]

Infrastruktur[]

Die Provinz Zeizhou war ländlich geprägt und umfasste mehrere Dörfer, unter anderem Fischerdörfer. In den Dörfern wurden Häuser aus Treibholz sowie Strohhütten errichtet und nicht alle Dörfer verfügten über ein Warnsystem.[2] Eines der Dörfer war Lansou.[7]

Bevölkerung[]

Die Bevölkerung in der Region erachtete der Erdkönig für unwichtig, sodass er angesichts einer Massenentführung keine Hilfe geschickt hätte.[8] Unter den 1000 Bewohnern, die sich über all die überfallenen Dörfer erstreckten, befanden sich keine fähigen Schreiner.[9]

Wirtschaft[]

Die Provinz lebte von der Fischerei. Aufgrund der bescheidenen Infrastruktur, des hohen Wertes von Metall und der Bausubstanz ist darauf zu schließen, dass die Provinz über wenige finanzielle Mittel verfügte.[10] Einige der Bewohner Zeizhous waren als Arbeitsmigranten in anderen Provinzen tätig.[7]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Junge aus Makapu, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 40)
  2. 2,0 2,1 Der Junge aus Makapu, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 40 ff.)
  3. Intermezzo: Der Mann aus der Geisterwelt, Der Schatten von Kyoshi (Seite 335)
  4. Der Eisberg, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 109)
  5. Der Geist, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 146)
  6. Der Eisberg, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 110 f.)
  7. 7,0 7,1 Intermezzo: Der Mann aus der Geisterwelt, Der Schatten von Kyoshi (Seite 333)
  8. Der Junge aus Makapu, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 43)
  9. Der Eisberg, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 111)
  10. Der Junge aus Makapu, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 42 f.)
Advertisement