Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa

Die Mitte des 1. Jahrhunderts[1] und überwiegend aus Luftnomaden bestehende[2], abtrünnige Vereinigung Weisender Wind hatte das Ziel, die Isolierung der Luftnomaden von den anderen Nationen zu erzwingen und zur Erleuchtung zu führen.[3]

Geschichte[]

Im Laufe des 1. Jahrhunderts VG waren die Luftnomaden respektierte Mitglieder der Weltgemeinschaft, die ihre Philosophie überall in der Welt verkünden konnten und dazu auch von den Adeligen der anderen Nationen freudig empfangen wurden.[3]

Dieser Umstand missfiel Khandro, einem Philosophen, der von den Luftnomaden abstammte. Er sah die Erleuchtung der Luftnomaden gefährdet und sammelte Anhänger um sich, um diese Bewegungen zu bekämpfen.[3] Auch plante er, Zeisan, Prinzessin der Feuernation und Schwester Zosins, zu heiraten, um die Unterstützung der luftnomadischen Lehren durch die adelige Oberschicht der Feuernation zu torpedieren.[4] Die geplante Heirat allerdings wurde von den Anhängern der Organisation kritisiert.[3]

Irgendwann zwischen Zosins Thronbesteigung und Rokus Hochzeit[1] griffen Mitglieder der Gruppe ohne Billigung von Khandro[2] das Lernzentrum Feuer & Luft an. Infolge dessen besetzte Zosin auch zur Verteidigung der lokalen Bevölkerung das Lernzentrum mit Soldaten, während die Splittergruppe die komplette Einstellung des Projekts forderte.[3] Diese Angriffe standen im Widerspruch der Lehren und er konnte die Aktivitäten keinen Mitgliedern zuordnen, weshalb er Aktivitäten unter Falscher Flagge vermutete.[2]

Mitglieder[]

Anführer der Vereinigung war der Luftnomadenmönch Khandro. Seine Anhänger stammten überwiegend von den Luftnomaden.[2] Mit Khandro zusammen führte die Schwester Zosins, Prinzessin Zeisan, welche Khandro ehelichen wollte, die Vereinigung.[1][2]

Khandro und seinen Lehren schlossen sich aber auch Angehörige anderer Nationen an. Großen Zulauf hatte die Organsation unter jungen Adeligen dieser, die sich offen gegen die Herrschaftssysteme ihrer Herkunftsländer aussprachen und Erleuchtung suchten.[2]

Absichten[]

Die Absichten der Gruppe lagen darin begründet, Unabhängigkeit über ihr Leben, sowohl physisch als auch spirituell zu erhalten. Ebenso wollten sie dazu international die Machtansprüche der führenden Schichten untergraben.[3] Daran scheiterten sie letztlich, denn der Einfluss der Adligen, insbesondere der Königlichen Familie der Feuernation, blieb weiterhin bestehen.[5] Gewaltbereitschaft war nicht Teil der Lehren Khandros.[2]

Beziehungen[]

Ältestenräte[]

Die Organisation war nicht Teil des politischen Systems der Luftnomaden und opponierte offen gegen dieses. Anfangs wurde diskutiert, welche Berechtigung die Forderungen hatten, schließlich sammelten sich die Ältestenräte um die Position von Meister Youdron und verurteilten die Aktivitäten.[3] Der Westliche Lufttempel empfand die Organisation als störend, der Nördliche als zu extrem, der Östliche nicht mit den Werten der Luftnomaden vereinbar.[2]

Weiterhin arbeiteten die Luftnomaden an Lösungen, den Schaden, der durch Khandro und seine Gefolgsleute entstand, klein zu halten und zu beseitigen.[3]

Roku[]

Khandro und seine Gefolgsleute verurteilten die Hilfegesuche Avatar Rokus als Übergriffe.[3]

Zosin[]

Zosin war fast wahnsinnig vor Wut, als er von den Heiratsplänen seiner Schwester erfuhr. Er sah die Aktivitäten der Organisation als direkten Angriff auf ihn.[6]

Hinter den Kulissen[]

Trivia[]

  • Die Aktivitäten, die von der Organisation stammten oder ihr zugeschrieben wurden, lieferten Zosin Argumente für den Genozid an den Luftnomaden, welche zuvor im Kanon nicht existent waren, auch wenn sie keinen Völkermord rechtfertigten.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Grundregelwerk (Seite 44)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 2,6 2,7 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Grundregelwerk (Seite 51)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 3,7 3,8 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Grundregelwerk (Seite 50)
  4. Avatar Legends – Das Rollenspiel: Grundregelwerk (Seite 48)
  5. Das Vermächtnis
  6. Avatar Legends – Das Rollenspiel: Grundregelwerk (Seite 49)
Advertisement