Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwaCertificate
Certificate Diese Seite wurde zum Artikel des Monats Juni 2024 gewählt.
Qoute1 (Weiß) Seht nur, das ist der äußerst seltene Weiße Drachenbusch! Aus seinen Blättern lässt sich ein Tee zubereiten, der an Köstlichkeit nicht zu überbieten ist. Qoute2 (Weiß)
— Iroh identifiziert eine Pflanze falsch. (Quelle)

Der Weiße Drachenbusch ist eine seltene blühende Pflanze, aus deren Blättern sich ein Tee zubereiten ließ.[2][1]

Geschichte[]

Der Weiße Drachenbusch war einst eine häufige Pflanze, doch sie verschwand wegen übermäßigen Sammelns immer mehr und wurde zu einer seltenen Pflanze.[1]

Yun wurde während seiner „Avatarschaft“ von Statthalter Te Sihung unter anderem ein wertvoller weißer Drachensamen[Anm. 1] geschenkt.[3]

Weißer Jadebusch

Iroh grübelt, welche Pflanze es ist.

Auf ihrer Flucht vor Azula im Jahre 100 NG fanden sich Iroh und Zuko in einem Wald des Erdkönigreichs wieder. Zuko beklagte sich über das Leben auf der Flucht, da hockte Iroh vor einem Busch und grübelte, ob es hierbei der Weiße Drachenbusch, eine besondere Teepflanze, oder der Weiße Jadebusch, eine ähnlich aussehende giftige Pflanze sei. Zuko ging stattdessen lieber angeln.[2]

Als Zuko zurückkam, hatte Iroh von der Pflanze gekostet und einen Ausschlag bekommen. Dies bedeutete, dass er keinen Weißen Drachenbusch vor sich hatte.[2]

Phytotomie[]

Die Pflanze ist ein kleiner Strauch. Sie hat grüne Blätter und bildet zudem längere Stängel aus, an deren Enden sich alleinstehende, rot-weiße Blütenblätter mit gelbem Stempel befinden.[2]

Iroh und der Weiße Jadebusch

Iroh vor dem zum Verwechseln ähnlichen Weißen Jadebusch.

Der Weiße Drachenbusch weist große Ähnlichkeiten zum giftigen Weißen Jadebusch auf, wodurch beide häufig verwechselt werden. Allerdings können beide Pflanzen folgendermaßen auseinander gehalten werden: Das Blütenblatt des Weißen Drachenbusches ist dunkelrot bis orangefarben und hat weiße Streifen,[1] während es beim Weißen Jadebusch genau andersherum ist. Diese Pflanze hat ein weißes Blütenblatt mit dunkelroten bis orangefarbenen Streifen darauf.[2]

Lebensraum[]

Der Weiße Drachenbusch wächst in Waldgebieten.[1]

Verwendung[]

Die Blätter des Weißen Drachenbuschs wurden getrocknet und benutzt, um einen deliziösen Tee herstellen, der teuer gehandelt wurde.[1] Man musste aber darauf achten, die Pflanze nicht mit dem Weißen Jadebusch zu verwechseln.[2]

Anmerkungen[]

  1. Es ist nicht direkt bestätigt, aber davon auszugehen, dass es sich bei dem beschriebenen weißen Drachensamen um das Saatgut für den Weißen Drachenbusch handelt, wofür auch sein hoher Wert spricht.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 The Lost Lore of Avatar Aang (Archiv von nick.com). Gear: White Dragon Bush (Abgerufen: 02.05.2024)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 Die Höhle der Verliebten
  3. Die Stadt, Der Aufstieg von Kyoshi (Seite 305)

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von Weißen Drachenbüschen
Advertisement