Fandom


Treffen der Extreme ist die 8. Episode des ersten Buches der Legende von Korra.

Inhalt

Mako, Bolin und Asami ziehen auf die Insel des Lufttempels. Lin Beifong ist vom Posten des Polizeichefs zurückgetreten und ihr Nachfolger entpuppt sich als Tarrloks Marionette. Dieser schafft es gleichzeitig, ein Gesetz im Großen Rat zu verabschieden, das Nichtbändiger massiv unterdrückt und unter Generalverdacht stellt, mit den Equalisten zu sympathisieren. Als Korra sich mit ihren Freunden gegen diese Unterdrückung stellt, lässt Tarrlok alle, außer Korra, verhaften, um diese zum Einlenken zu bewegen. In der Nacht dringt Korra daraufhin ins Rathaus ein und stellt Tarrlok zur Rede. Es entbrennt ein Kampf, den Tarrlok anfangs zu verlieren scheint. Doch dann offenbart er seine Blutbändigerfähigkeiten und entführt Korra an einen unbekannten Ort außerhalb Republicas.

  • Saikhan wurde als neuer Chief eingesetzt
  • Marko, Korra, Bolin und Ashami formen das neue Team Avatar
  • Unschuldige Nicht-Bändiger wurden von der Polizei gefangen genommen
  • Tarrlok benutzt Blutbändigen, um Korra zu besiegen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.