Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Die Tentakelform ist eine Figur des Wasserbändigens, bei der der Bändiger seine Arme mit Wassertentakeln verlängert. So können die Gliedmaßen des Gegners festgehalten werden und diese Form kann Feuerbändigen widerstehen.
Eine ähnliche Figur ist die Oktopusform.

Verwendung[]

Katara benutzte diese Technik im Scharmützel in den Kristallkatakomben, um Azula zu besiegen. So bändigte sie das Wasser zu ihren Armen, um mit diesen Wassertentakeln Azula zu behindern.

Ming-Hua

Ming-Hua mit ihren künstlichen Armen

Des Weitern verwendete Ming-Hua diese Methode mit großer Perfektion und Effizienz, um ihre fehlenden Arme wett zu machen.


Quellen[]

Advertisement