Avatar-Wiki
Avatar-Wiki
Disambig.png Dieser Artikel behandelt das Team Avatar aus Avatar – Der Herr der Elemente; für das Team Avatar aus Die Legende von Korra siehe Team Avatar (Korra).

Team Avatar ist jener Titel, der zumeist als Name für die Gruppe um Aang, Sokka, Katara, Toph, Zuko und Suki verwendet wird.

Obwohl die Gruppe in nahezu jeder Folge der Serie Avatar – Der Herr der Elemente in oben genannter Konstellation auftritt, findet der Titel "Team Avatar" so gut wie nie Erwähnung. Lediglich zwei Mal wird die Gruppe von Sokka als "Team Avatar" bezeichnet.

Während Aang, Katara und Sokka bereits ab dem Aufbruch vom Südpol gemeinsam als Gruppe die Welt bereisen, wird Toph auf ihrer Suche nach einem Erdbändigungslehrer für Aang in die Serie aufgenommen.

Zuko ist zwar - wie auch Aang, Katara und Sokka - von Anfang an dabei, jedoch schließt er sich erst nach der Invasion in die Feuernation dem Team an, um Aang das Feuerbändigen zu lehren und dazu beizutragen den Krieg zu beenden.

Suki schließt sich endgültig dem Team an, nachdem sie von Sokka aus dem Brodelnden Felsen befreit wurde.

Erwachsenes Team Avatar

                                                        

Gemeinsamkeiten beider Teams

Beide Teams haben:

  • mindestens einen Nichtbändiger ( Sokka / Suki und Asami ),
  • einen Wasserbändiger, Erdbändiger und Feuerbändiger ( Katara / Toph / Zuko und Korra / Bolin / Mako ),
  • mindestens ein Mitglied, welches aus einer wohlhabenden Familie kommt ( Toph / Zuko und Asami ),
  • ein Geschwisterpaar ( Katara / Sokka und Bolin / Mako ),
  • ein großes Tier zum Reiten und ein kleineres als Maskottchen ( Appa / Momo und Naga / Pabu ),
  • mindestens ein Mitglied, das in den Avatar verliebt ist ( Katara und Mako / Asami ),
  • einen nicht ausgewachsenen Avatar ( Aang und Korra ),
  • einen Witzbold, der sich einen falschen Bart angeklebt hat ( Sokka und Bolin ),
  • mindestens ein Mitglied, das eine spezielle Form seines Elements beherrscht (Katara / Toph und Korra / Bolin / Mako ),
  • ein Mitglied, das seine Mutter verloren hat und einen gestörten Vater hat (Zuko und Asami).