Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Disambig Dieser Artikel behandelt den Staat; für die Stadt siehe Gaoling.

Der Staat Gaoling[1] war ein autonomes Selbstverwaltungsgebiet, welches einen beachtlichen Teil des südlichen Erdkönigreichs umfasste. Seine Hauptstadt war Gaoling. Im Jahre 171 NG, durch den Ausbruch der Anarchie im Erdkönigreich, wurde der Staat de facto unabhängig, anschließend aber von Kuvira zum Teil des Erdimperiums annektiert.[2] Im Jahre 175 NG wurde dort die erste demokratische Wahl auf dem Gebiet des Erdkönigreichs abgehalten.[3]

Geschichte[]

Erdkönigin Hou-Ting wurde im Jahre 171 NG durch den Roten Lotus umgebracht, was zum Ausbruch der Anarchie führte.[4] Das Erdkönigreich zerfiel in einzelne Staaten, wobei einer davon der Staat Gaoling war. Diese wurden durch Kuvira zum Erdimperium zusammengeschlossen.[2] Die selbsternannte „Große Vereinigerin“ errichtete in dem Staat ein Umerziehungslager, wo unter der Leitung von Kommandant Guan und Doktor Sheng Experimente durchgeführt und Soldaten gedrillt wurden, um dem Erdimperium zu dienen. Trotz der Kapitulation Kuviras infolge der gescheiterten Invasion in die Vereinte Republik der Nationen blieben Guan und Sheng in dem Lager und planten den Widerstand.[5] Währenddessen kamen mit den Obermagistraten Ling und Bak die monarchische Ordnung wieder an die Macht.[3]

Als Erdkönig Wu die Demokratische Bewegung im Erdkönigreich initiierte, setzte er nach langer Planung und vielen Diskussionen mit den Anführern der Staaten des Erdkönigreichs, darunter auch dem Staat Gaoling, die erste demokratische Wahl an diesem Ort an.[1] Dabei sollte die Wahl auch für andere Staaten, die bereits Kritik an dem Plan geäußert hatten, dienen.[6] Die ersten Kandidaten für das Gouverneursamt waren Ling und Bak.[3] Kurz darauf betrat auch Kommandant Guan das Rennen, um das Erdimperium wieder zu reinstallieren.[7]

Orte[]

Gaoling[]

Hauptartikel: Gaoling

Die gleichnamige Hauptstadt Gaoling lag in einem Gebirgstal.[8]

Großes Erziehungscamp des Erdimperiums[]

Hauptartikel: Großes Erziehungscamp des Erdimperiums
Großes Erziehungscamp des Erdimperiums

Das Große Erziehungscamp des Erdimperiums.

In der Nähe der Stadt Gaoling lag das Große Erziehungscamp des Erdimperiums. Es war wie ein militärischer Komplex aufgebaut, beinhaltete Baracken, Forschungs- und Trainingsgelände.[5]


Quellen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement