Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Slim ist eine besondere Art eines Krokodils und ist im Nebligen Sumpf zuhause. Er ist das Haustier von Due, welcher ihn allerdings eher als Teil der Familie betrachtet.

Geschichte[]

Slim taucht erstmals auf, als Appa und Momo sich durch ein Gewässer des Nebligen Sumpfes bewegen. Nachdem er den kleinen Lemur ins Visier genommen hat, merkt man gleich, dass die beiden sich nicht verstehen. Beide werfen sich daraufhin böse Blicke zu. Doch Appa möchte seinen Freund beschützen und schnappt sich das Krokodil. Er greift ihn mit seinem Mund und schleudert ihn anschließend weg. Dabei merkt man, dass Slim einen großen Respekt vor dem Himmelsbison hat, da dieser größer ist als er selbst. Daher verschwindet er nun aus dem Geschehen.

Später, als Sokka, Katara und Aang sich mit den Sumpf Bewohnern am Lagerfeuer den Bauch vollschlagen, ist auch der gute "alte" Slim, wie er von Due genannt wird, wieder mit von der Partie. Laut ihm ist er schon fast ein Mitglied der Familie.

Aussehen[]

Slim verfügt über einen seltsamen Bart, der wie Tentakel gewachsen scheint. Damit erinnert er an eine Mischung aus Wels und Krokodil.

Auftritt[]

Avatar – Der Herr der Elemente[]

Buch II – Erde (土)[]

Trivia[]

  • Er scheint Momo nicht zu mögen.
  • Sokka hat Angst vor ihm.
  • Laut Sokka ist er eines von jeder Menge anderen Viechern, die im Sumpf herumwatscheln.
  • Er frisst keine Käfer (bzw. Insekten). Diese sind laut Due "Menschennahrung".
Advertisement