Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa

Sho Lin war die Chefsekretärin von Präsidentin Zhu Li Moon.[1]

Geschichte[]

Nachdem First Gentleman Iknik Schwarznuss Varrick eines Tages spurlos aus der Profi-Bändiger-Arena verschwand, begleitete Sho Lin ihre Chefin in die Präsidentenloge der Arena. Nachdem Zhu Li die Arena verließ, um sich ihren Pflichten im Rathaus von Republica anzunehmen, übernahm Sho Lin die Führung. Sie teilte denjenigen, die mit dem Finden des Entführten beauftragt waren, die bekannten Details zu Varricks Verschwinden mit. So teilte sie mit, dass er sich manchmal von offiziellen Aufgaben für ein geheimes Treffen entschuldigte, aber sie konnte nicht sagen, mit wem er sich traf. Sie sagte ihnen, dass Varrick höchstwahrscheinlich auf einer albernen Besorgung war, aber falls er entführt sein worden sollte, wären die Triaden wahrscheinlich die Täter. Sie dachte, dass die Suchgruppe die lokalen Triadenmitglieder zusammentreiben und befragen sollte, vielleicht die von der Terra-Triade, und behauptete, dass sie sonst keine weiteren Informationen hätte. In Wirklichkeit war Sho Lin daran interessiert, diese Situation so schnell, leise, und einfach wie möglich zu lösen. Nachdem sie selbst eine kurze und effiziente Untersuchung der Loge und der umgebenden Bereiche unternahm, war sie sich sehr sicher, dass Varrick in tatsächlicher Gefahr war und hatte einige Theorien darüber, wer in der Entführung involviert sein könnte. Der Suchgruppe vertraute sie nicht so wie Zhu Li es tat. Nachdem sie der Gruppe die Informationen mitteilte, verließ sie sie.[2]

Sie fand die Ereignisse verdächtig und wusste von Varricks vereinbartem Gespräch mit der Versorgungskommission von Republica und dass die wahrscheinlichsten Personen, die die Fähigkeit hatten, den First Gentleman zu entführen, die mächtigen Eliten der Stadt waren.[3]

Persönlichkeit[]

Sho Lin nahm ihren Beruf sehr ernst. Als belesene Frau war Sho Lin daran interesiert, Probleme leise auflösen zu lassen.[1] Dafür nahm sie auch unorthodoxe Methoden wie Bestechung unter Berücksichtigung.[2] Sie half, den Präsidenten so viel zu beschützen wie sie konnte. Sie war zwar nicht korrupt, aber zweckdienlich und hatte demnach kein Interesse, weder den Kopf ihrer Chefin noch ihren eigenen für jemanden zu riskieren.[1] Sie wusste mehr als sie vorgab und wurde schweigsam, nachdem man sie nach jeglicher bestimmter Namen und Informationen fragte.[3] Unabhängig des Gefahrengrads wollte sie einen öffentlichen Skandal vermeiden, um das Gesicht der Administration zu wahren. Auch war sie achtsam, nicht den Zorn von mächtigen Personen zu provozieren. Fremden gegenüber war sie wenig vertrauensvoll, inbesondere mit dem Teilen von Informationen, die die Stadtverwaltung in eine gefährliche Situation verwickeln konnten.[2]

Fähigkeiten[]

Sho Lin war in der Lage, sich schnell und effizient einen Überblick über eine Situation zu verschaffen. Sie war in der Lage, verschiedene verfügbare Informationen miteinander zu kombinieren und dadurch eigene Theorien aufzustellen.[2]

Beziehungen[]

Zhu Li[]

Aufgrund ihrer Position als Chefsekretärin war Sho Lin nicht willens, den Kopf ihrer Chefin zu riskieren und war erpicht, das Gesicht der Stadtverwaltung zu wahren.[2]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Wan Shi Tongs Handbuch der Abenteuer (Seite 174)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Wan Shi Tongs Handbuch der Abenteuer (Seite 173)
  3. 3,0 3,1 Avatar Legends – Das Rollenspiel: Wan Shi Tongs Handbuch der Abenteuer (Seite 177)
Advertisement