Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Sha-Mo war ein Sandbändiger und verbrachte sein Leben in der Wüste Si Wong. In dieser rauen Umgebung war er ein Meister des Überlebens. Er war der Anführer eines Sandbändiger-Stammes, welcher die große Si Wong Wüste bewohnte.

Sandbändiger-Gruppe

Sha-Mo mit einigen Sandbändigern

Sha-Mo war ein eher schweigsamer Mann, der wenig sprach. Zusammen mit seiner Frau Yulduz hatte er einen Sohn, Ghashiun. Yulduz starb an Hautkrebs, einer sehr weit verbreiteten Krankheit in der sonnenverwöhnten Si Wong Wüste. Deshalb zog er seinen Sohn alleine auf. Als Toph seinen Sohn beschuldigte, Appa gestohlen zu haben, versuchte Sha-Mo zu seinem Sohn zu halten.

Quellen[]

Advertisement