Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Disambig Dieser Artikel behandelt die Pflanze; für das Gericht siehe Gekochte Seepflaumen.

Die Seepflaume ist eine kleine, violettfarbene Meeresfrucht.[3] Sie wurde vor allem als traditionelle Zutat in den Gerichten des Südlichen Wasserstamms genutzt.[3]

Geschichte[]

Bato kochte in seiner Unterkunft am Kloster ein Gericht des Südlichen Wasserstamms, welches zu einem großen Teil Seepflaumen beinhaltet. Katara und Sokka schmeckte es sehr gut. Aang und Momo konnten sich aber mit dem Geschmack der Seepflaumen nicht anfreunden.[3]

Als Team Avatar bei Hama im Gasthof unterkam und diese ein Wasserstammessen für ihre Gäste anbieten wollte, kauften sie Meeresorangen anstatt von Seepflaumen, da diese in der Feuernation nicht zu bekommen waren. Hama sagte jedoch, dass Meeresorangen Seepflaumen sehr ähnlich seien, wenn man diese lange genug schmoren würde.[4]

Phytotomie[]

Seepflaumen sind violettfarbene Früchte und haben in etwa die Größe einer echten Pflaume.[3] Sie sind in Geschmack und Konsistenz sehr ähnlich zu Meeresorangen, haben aber einen viel niedrigeren Eiweiß- und Eisengehalt.[5]

Verwendung[]

Die Seepflaume wurde als traditionelle Zutat in den Gerichten des Südlichen Wasserstamms genutzt.[1] Unter anderem wurden sie dort als Gekochte Seepflaumen zubereitet.[3]

Hinter den Kulissen[]

Reale Vorlage[]

Die Seepflaume ähnelt von ihrem gesamten Aussehen einer echten Pflaume.[3] Der offizielle englische YouTube-Kanal von Avatar hat ein Video veröffentlicht, in dem gezeigt wird, wie man Gekochte Seepflaumen zubereitet. Dabei wurden getrocknete Pflaumen für die Zubereitung genutzt.[1]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 YouTube: Making Avatar's "Stewed Sea Prunes" in Real Life (Abgerufen: 03.01.2021)
  2. The Lost Scrolls: Water (Seite 22)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 Bato vom Wasserstamm
  4. Drama um Hama
  5. The Lost Lore of Avatar Aang (Archiv von nick.com). Gear: Ocean Kumquats
Advertisement