Fandom


30px-asa

Die Schlacht von Garsai war eine kriegerische Auseinandersetzung zwischen der Feuernation und einem unbekannten Gegner irgendwann vor 95 NG.

Vorgeschichte

Im Jahr 0 NG begann Feuerlord Zosin mit dem Erscheinen von Zosins Kometen den Hundertjährigen Krieg, in dem er den Genozid an den Luftnomaden befahl. Anschließend weitete er den Krieg auf die übrigen Nationen aus.

Verlauf

Azulon war in der Schlacht furchtlos und befehligte die Truppen der Feuernation.

Ergebnis

Die Schlacht war einer der wenigen besonderen Punkte in Azulons Biographie, die später bei der Einäscherung von Azulons Leichnam Erwähnung fand. Der positiven Rede der Feuerweisen zufolge war er daher wohl erfolgreich.

Hinter den Kulissen

Trivia

  • Jenseits der Einäscherung wurde die Schlacht von Garsai nie erwähnt.
  • Es ist nicht bekannt, wo in der Welt die Schlacht stattfand. Es könnte allerdings im Erdkönigreich gewesen sein, da von der Bekämpfung der anderen beiden Völker nur andere Strategien bekannt sind.
  • Ebenso wenig ist bekannt, ob Garsai eine Siedlung oder eine Naturformation meint oder gar was komplett anderes.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.