Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Qoute1 (Weiß) Frag nicht mich Avatar, du hast diese Welt so gemacht, wir leben nur dort drin. Qoute2 (Weiß)
— Der Rankengeist zu Korra

Der Rankengeist ist ein Geist der sich nach der Harmonischen Konvergenz in Republica niederließ. Sein Name ist nicht bekannt.

Rankengeist

Geschichte[]

Zwei Wochen nach der Harmonischen Konvergenz hat sich der Geist in Republica niedergelassen. Er hat sich mitten auf der Straße, aus vielen Ranken, ein Zuhause eingerichtet. Als Korra fast mit dem Satomobil in sein Reich fuhr, erschien ihr der wütende Geist mit dem Argument, sie solle doch aufpassen wo sie hinfährt. Darauf entgegnet Korra, warum er denn mitten auf der Straße leben würde. Daraufhin verurteilte der Geist sie, die Welt so gemacht zu haben. Sie entgegnet, dass sie keine Probleme mit den Geistern hätte, aber mit den Ranken die die ganze Stadt überziehen. Zum Schluss sagte der Geist, dass die Ranken und die Geister ein und das selbe seien. Er machte seine Missbilligung zum Ausdruck, da der Avatar dies zu ignorieren schien. Danach kehrte er in sein Rankenreich zurück.

Auftritte[]

Die Legende von Korra[]

Buch III Change[]

Sonstiges[]

  • Ob er für die Ranken verantwortlich ist, ist noch unklar.
Advertisement