Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Rangi war die Tochter von Hei-Ran und Freundin von Avatar Kyoshi und Yun.

Aussehen[]

Rangi Illustration

Rangi trägt normalerweise eine Rüstung des Militärs der Feuernation. Ihre schwarzen Haare waren im typischen Knoten, wie es in ihrer Nation üblich ist, zusammen gebunden. Von der Körpergröße her ist sie klein, dadurch wird sie von ihren Gegnern unterschätzt. Trotz ihrer Körpergröße schafft sie es, Gegner zu überwältigen die größer und scheinbar stärker sind als sie,

Charakter[]

Auf den ersten Blick ist Rangi wie viele Mitglieder der Feuernation stolz und auf ihre Ehre bedacht und kommt arrogant vor. Sie behandelt die meisten in ihrer Umgebung wie Ungeziefer was sie unter ihren Stiefeln zerquetschen würde, wenn man ihr einen Vorwand liefert. Doch trotz ihrer rauen Schale besitzt Rangi einen weichen Kern. Sie ist überaus loyal und sehr besorgt um Leute die ihr am Herzen liegen. Diese Sorge entlädt sich gerne mal in heftigen Schimpftieraden, wobei auch ihr sonst strikt im Zaum gehaltenes Temperament zu tragen kommt. Rangi ist sehr idealistisch. Sie glaubt an den Avatar und seine Mission, Ordnung und Gesetz in die Welt zu bringen. Darum gefiel es ihr nicht, als Kyoshi der fliegenden Opern Gesellschaft beitritt, da diese als Daofei ja in ihren Augen eine Bande von Gesetzlosen waren.

Beziehungen[]

Kyoshi[]

Kyoshi und Rangi kannten sich schon lange seit dem Tag, an dem Rangi zur Leibwächterin ernannt wurde. War schon lange in Kyoshi verliebt doch ihre Pflichten gegenüber des angeblichen Avatars Yun gingen für sie immer vor. Trotzdem war Rangi stehts besorgt um Kyoshi verteidigte sie wann immer es ging vor den Mädchen aus dem Dorf, die Kyoshi drangsalierten. Als Soldatin und als Feuerbändigerin hielt Rangi ihre Gefühle unter Kontrolle. So zeigte sie Kyoshi ihre Gefühle meist mit aus Sorge entsprungenen Zurechtweisungen.

Stammbaum[]

Hei-Ran
Junsik
Rangi

Quellen[]

Advertisement