Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Piratenhafen

Der Hafen

Der Piraten-Hafen liegt im westlichen Erdkönigreich. Er ist ein Handelsdorf, wo man verschiedenste Güter erwerben kann. Ein kleiner Hafen mit Stegen für Schiffe, vor allem für Piraten, ist auch vorhanden. Diese kommen oft her und präsentieren ihre Waren um sie zu verkaufen.

Geschichte[]

Das Team Avatar kam dort auch vorbei und Aang war sehr fasziniert von den verschiedenen Ständen. Sie besorgten mit Bumis Geld Essen und Aang kaufte, obwohl die anderen meinten, sie müssten ihr Geld für wichtigere Dinge ausgeben, eine Bisonpfeife. Katara war beeindruckt von einer Wasserbändigerschriftrolle und stahl sie heimlich. Dadurch kam es zu einer wilden Verfolgungsjagd, während der die drei vor den Piraten flüchten müssen.

Zuko und Iroh kamen auch an dem Dorf vorbei, denn Iroh gab vor, seinen geliebten Pai-Sho-Stein verloren zu haben und wollte einen neuen kaufen. Da aber keiner zum Verkauf stand, gab er stattdessen das gesamte Geld für andere Waren aus, unter anderem auch Musikinstrumente, was Zuko auf die Nerven ging, da er das nicht für nötig hielt.

Advertisement