Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa

Peace ist ein Soundtrack aus Avatar – Der Herr der Elemente und ist das Thema der Feier zum Ende des Hundertjährigen Krieges.

Beschreibung[]

Peace ist 6 Minuten und 42 Sekunden lang. Es beginnt in einem ruhigen Ton mit einem reinen Streicherensemble, nach zwei Minuten setzen auch Bläser ein sowie Begleitung von Percussion-Instrumenten wie einem Hängebecken und Trommeln. Das Finale des ersten Teils vor Minute 04:00 wird mit Bläsern in der Hauptstimme gespielt. Danach folgt eine Verdüsterung der Klangfarbe mit einzelnen, schwach gedämpften Stabspiel-Tönen sowie dynamischeren diversen Trommeln in der Begleitung. Nach nicht ganz einer Minute erklingen die Streicher wieder alleine, bis das Thema The Avatar's Love nach Minute 05:00 mit einem Lamellophon-Solo sowie kurz auf einem anderen Zupfinstrument ertönt. Am Ende wird noch kurz ein Synthesizer-Chor eingesetzt, um das Schlussthema zu verstärken.

Verwendung[]

Der Track wird in voller Länge gespielt, als Zuko zum neuen Feuerlord gekrönt wird. Der düsterere Part spielt während Zukos Besuch im Hauptstadtgefängnis der Feuernation, als er seinen Vater Ozai nach dem Aufenthaltsort seiner Mutter fragt. Er endet mit The Avatar's Love, dem Thema von Aang und Kataras Liebe.

Hinter den Kulissen[]

Trivia[]

  • Peace ist mit Abstand der längste Track der Serie.

Weiterführende Links[]

Advertisement