Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa

Mishelle Fordham (zuvor Smith) ist eine Dialogredakteurin in Burbank, Kalifornien.[2] Sie war die assistierende Tonregisseurin in der Produktion von Avatar – Der Herr der Elemente.

Werdegang[]

Mishelle studierte Psychologie an der University of Southern California und schloss mit einem Bachelor ab. Außerdem war sie noch an der University of California, Los Angeles für Computer Animation und Graphic Art eingeschrieben.[2]

Ab 2000 war Fordham als Recording Engineer bei Nickelodeon tätig. 2002 nahm sie dann auch Arbeiten als Dialogredaktion wahr. Nach 2009 verließ sie dann den Ton-Sektor, um dann ausschließlich an Dialogen zu arbeiten. 2014 wechselte sie zu DreamWorks Animation, wo sie sieben Jahre lang Supervisor in der Dialogredaktion war. 2021 fing sie dann bei Netflix an, zwar wieder als Dialogredakteurin, dafür war sie dort auch ADR Supervisor.[2]

Auszeichnungen[]

Mishelle wurde einige Male für den „Creative Arts Daytime Emmy Award“ in der inziwschen in dieser Form nicht mehr vergebenen Kategorie Sound Editing – Animation nominiert. 2012 und 2013 wurde sie für ihre Arbeit an SpongeBob Schwammkopf vorgeschlagen und 2014 für Sanjay & Craig, aber auch wieder für SpongeBob, wobei sie dieses Mal dafür ausgezeichnet wurde, und zwar gemeinsam mit ihrem Toningenieurskollegen Devon Bowman und den Geräuschemachern Aran Tanchum und Vincent Guisetti, die alle drei an Buch III – Feuer beteiligt waren, sowie Jeff Hutchins, dem Sound Designer und Sound Editor des SpongeBob-Franchises.[3]

Arbeit an Avatar[]

Mishelle war von der Pilotfolge bis zum Finale an Avatar – Der Herr der Elemente beteiligt. Bis In Gefangenschaft! war sie Assistant Recording Engineer, danach Additional Recording Engineer, in allen Folgen zudem noch EMR Editor. In den Credits wurde sie bis inklusive Der Brodelnde Fels, Teil 2 noch unter Mishelle Smith, danach unter Mishelle Fordham genannt.

Auch in einer Folge von Die Legende von Korra war sie beschäftigt, allerdings als Dialogredakteurin, was zu dieser Zeit ihre alleinige Arbeit beim Studio war.[2]

Assistant Recording Engineer[]

Additional Recording Engineer[]

EMR Editor[]

Dialogredakteurin[]

Andere Werke[]

  • SpongeBob Schwammkopf (1999-, vor allem Staffel #3-#9) als Studio Sound Assistant, Dialogue Editor und Second Recording Engineer
  • Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen (2001-2015, Staffel #2-#9) als Assistant Recording Engineer, später als EMR Editor
  • Maya & Miguel (2004-2009, Folge #1-#65) als Assistant Recording Engineer
  • Hier ist Ian (2004-2008, Staffel #1-#4) als Assistant Recording Engineer und Dialogue Editor
  • Jacob 2/2 (2003-2006, Staffel #1-#5) als Assistant Recording Engineer und Dialogue Editor
  • Lilo & Stitch (2003-2006, Staffel #1-#2) als Assistant Recording Engineer[1]

Hinter den Kulissen[]

Trivia[]

  • Mishelle wurde bis etwa Ende 2007, oft auch noch 2008 (in den Avatar-Folgen: bis inklusive Der Brodelnde Fels, Teil 2), auf IMDb als Mishelle Smith angegeben, also hat sie ihren neuen Nachnamen Fordham wohl etwa zu dieser Zeit angenommen.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 Internet Movie Database. Mishelle Fordham (Abgerufen: 22.03.2023)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 LinkedIn. Michelle Fordham (Abgerufen: 22.03.2023)
  3. Awards & Winners. 2014 Daytime Emmy Award (Abgerufen: 24.03.2023)
Advertisement