Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Litschi

Litschis sind nussähnliche Früchte, die es auch in der Welt von Avatar gibt. Sie sind von rot-bräunlicher Farbe und für ihre Reichhaltigkeit und ihren besonderen Geschmack überall bekannt. Ihre Nüsse, oder eher Möglich die Blätter des Baumes der Frucht, können auch verwendet werden, um Tee zuzubereiten, was Zuko anmerkte, als der im Jasmin Drachen gearbeitet hat. Sie wachsen ausschließlich im Erdkönigreich.

Es ist nicht bekannt, ob die Früchte auch in oder nahe bei den Tempeln der Luftnomaden wuchsen, allerdings scheint Momo sie sehr gern zu essen. Das könnte darauf hindeuten, dass er sie bereits von zu Hause von den Lufttempeln kennt und dort bereits einmal gefunden und gegessen hat.

Es ist nicht bekannt, ob die Pflanze besonderen Boden oder ein bestimmtes Klima zum Wachsen benötigt.

Verschiedenes[]

  • Die Litschifrucht gibt es auch in der realen Welt, wo sie aus China stammt.
  • Obwohl die Frucht von Außen her Ähnlichkeit zu einer Nuss aufweist, ist es dennoch keine.
  • Korra holt sich in der Folge Wie ein Blatt im Wind ein Glas Litschisaft, und auch Ikki hätte gerne eins.
Advertisement