Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Qoute1 (Weiß) Obermagistraten Ling und Bak sind zwei von Gaolings besten Regierungsbeamten. Beide werden eine exzellente Figur als Gouverneur machen. Qoute2 (Weiß)
— Bürgermeister Rhee über Ling und Bak. (Quelle)

Ling und Bak waren Regierungsbeamte im Staat Gaoling. Sie hatten die Posten der Obermagistraten inne und kandidierten bei der Wahl zum Gouverneur des Staates Gaoling.[1]

Geschichte[]

Ling und Bak waren Bürokraten im royalen Erdkönigreich. Der Bürgermeister der Stadt Gaoling bezeichnete sie als „zwei von Gaolings besten Regierungsbeamten“. Als Erdkönig Wu 175 NG die ersten Wahlen im Erdkönigreich einberief, reichten Ling und Bak ihre Kandidaturen ein. Ihre Gemälde hingen im Rathaus von Gaoling im Wahlraum.[1]

Qoute1 (Weiß) Ich hatte mir etwas frischere Kandidaten mit mehr Schwung erhofft. Die freien Wahlen sollten frisches politisches Blut bringen und nicht die altmodische Bürokratie des Erdkönigreichs am Leben halten. [...] Wenn das die einzigen Kandidaten sind, warum dann überhaupt wählen? Egal wer gewinnt, nichts wird sich ändern. Gaoling wird genau so regiert, wie es immer geschah. Qoute2 (Weiß)
— Erdkönig Wu über die beiden Kandidaten. (Quelle)
Ling und Bak steigen aus der Kutsche

Ling und Bak beim Aussteigen aus der Kutsche.

Als Bürgermeister Rhee Avatar Korra, Team Avatar und Erdkönig Wu empfangen wollte, um sie über den Verlauf der Wahlvorbereitungen zu informieren und durch das Rathaus von Gaoling zu führen, begleiteten sie ihn. Dabei reisten sie mit einer von Straußenpferden gezogenen Kutsche an, stiegen aus und sahen gemäß des vom Rathaus beobachtenden Wus aus, „als würden sie gleich umkippen“. Rhee führte die Ehrengäste und stellte ihnen die beiden Kandidaten vor. Rhee war der Auffassung, dass beide „eine exzellente Figur als Gouverneur machen“ würden, doch Wu zeigte sich, als Ling und Bak bereits wieder fortgingen, betrübt darüber, dass Ling und Bak die einzigen Kandidaten waren, da sich in Gaoling nichts ändern würde, egal wie die Wahl ausginge.[2]

Nachdem dann Kommandant Guan das Erdimperium wiederbeleben wollte und selbst seine Kandidatur für die Wahl eingereicht hatte,[3] suchte das Team Avatar einen Gegenkandidaten, der ihn besiegen könnte. Auf einen Sieg Lings oder Baks hofften sie dabei nicht, denn Korra fand sie „nicht gerade 'inspirierend'“. Daraufhin brachte sie dann Toph Beifong ins Spiel,[4] welche dann auch bald darauf ihre offizielle Kandidatur gegen Guan sowie Ling und Bak einreichte – in dem Wahlraum, in dem die beiden Gemälde der Obermagistraten hingen.[5]

Ling und Bak sowie Toph Beifong unterlagen aber allesamt Guan, weil dieser Gehirnwäsche einsetzte, um die Wahl vorzuziehen sowie zu gewinnen und somit zum ersten Gouverneur von Gaoling zu werden.[6] Nachdem die Gehirnwäsche umgekehrt werden konnte, wurde die Wahl annulliert. Wu entschied sich jedoch, dem Land mehr Zeit für die Demokratisierung zu geben, und verschob die Wahl zu einem späteren Termin.[7]

Aussehen[]

Obermagistraten Ling und Bak

Gemälde von Ling und Bak.

Ling und Bak waren zur Zeit der Wahl hochbetagte Menschen, ein Mann und eine Frau. Der Mann hatte ein gepflegtes und faltiges Gesicht, die Frau einen Schmollmund und graue, einen kleinen dicken Zopf bildende Haare. Sie trugen ein hauptsächlich grün gehaltenes Bürokratengewand samt Hut.[1]

Persönlichkeit[]

Der Mann hatte einen gutmütigen Gesichtsausdruck. Ob sich dies auch in seiner Persönlichkeit widerspiegelte, ist unklar. Die Frau sah recht streng aus. Ob sich dies auch in ihrer Persönlichkeit widerspiegelte, ist unklar.[1]

Fähigkeiten[]

Beide besaßen enorme administrative Fähigkeiten, wie etwa Bürgermeister Rhee im Zuge der Gouverneurskandidaturen angemerkt hatte.[8]

Beziehungen[]

Rhee[]

Rhee schätzte die Fähigkeiten der beiden Beamten. Sie ließen sich vom Bürgermeister im Rathaus führen und vorstellen.[2]

Hinter den Kulissen[]

Trivia[]

  • Da Wu in der Zeit nach der annulierten Wahl weiter als Erdkönig diente, war es denkbar, dass Ling und Bak weiter ihrer Tätigkeit nachgingen. Unklar war, ob sie sich bei der Wiederholungswahl erneut zum Gouverneur aufstellen ließen.
  • Es ist nicht ohne Zweifel sicher, wer von beiden Ling und wer Bak ist.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von Ling und Bak
Advertisement