Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Qoute1 (Weiß) Der Tempel wurde in einen Schrein für Kyoshi umgewandelt. Die Geistlichen haben uns gesagt, dass diese Reliquien noch immer direkt mit Kyoshis Geist verbunden sind. Qoute2 (Weiß)
— Oyaji zu Sokka und Katara (Quelle)

Der Kyoshi-Schrein, auch Kyoshi-Tempel genannt, war ein Tempel auf der Insel Kyoshi, der nach Avatar Kyoshis Tod ihr gewidmet wurde.

Geschichte[]

Am Tag des Avatar wurde Aang festgenommen, weil er in Chin fest von der Unschuld Kyoshis überzeugt war. Bürgermeister Tong stimmte Katara und Sokka zu, Nachforschungen über die Unschuld anzustellen. Diese führten beide zur Insel Kyoshi. Der Dorfälteste Oyaji des Dorfes Kyoshi war ebenfalls von der Unschuld überzeugt und erklärte den beiden die Geschichte der Insel und des Tempels. Er bat, die Gegenstände nicht anzurühren. Trotzdem erlaubte er, zu Beweiszwecken, die persönlichen Gegenstände mit nach Chin zu nehmen. Ob sie wieder zurückgebracht wurden, ist nicht überliefert.

Früher war der Tempel ein einfacher Tempel, wurde aber im Jahr 270 VG nach Trennung der Insel vom Festland zu Ehren Kyoshis umgewidmet.

Bauwerk[]

Lage[]

Kyoshi-Schrein von hinten

Die Rückseite des Kyoshi-Tempels mit Klippe

Der Kyoshi-Tempel befand sich auf der Insel Kyoshi mit Sicht auf das Meer auf einer steilen Klippe. Diese Klippe ist die Kante, die bei der Trennung der früheren Halbinsel mit dem Erdkontinent entstand. Zur Rechten und Linken des Tempels wächst ein Wald. Der Schrein war auf einem ansteigenden Weg vom Dorf aus zu erreichen.

Außenanlage[]

Torii Kyoshi-Schrein

Das Torii vor dem Kyoshi-Tempel

Die heilige Stätte war durch ein weitgehend naturbelassenes Torii zu betreten. Um den eigentlichen Tempel befand sich eine runde, gepflasterte Fläche mit zwei Bonsai-Bäumen rechts und links.

Architektur[]

Das Gebäude selbst stand erhöht mit vier Steinstufen davor, ehe man über sechs hölzerne Stufen den Freibereich des Tempels betreten konnte. Das Dach war spitz zulaufend mit einer kleinen Haube. Das Dach des Freibereichs und ein kleines Vordach wurden von unbemalten Säulen gestützt. Auf der Rückseite ging ein steiler Pfad den Hang hinunter.

Räumlichkeiten[]

Kyoshi-Schrein Blick zum Eingang

Der Eingangsbereich des Kyoshi-Tempels

Der Innenbereich war ungleichförmig aufgeteilt. Es existierten (mindestens) zwei Räume, wobei der erste kleiner schien, ehe man das Hauptheiligtum betrat.

Das Gebäudegerüst war aus Bambus, an welchem Holzplatten befestigt wurden. Der Vorraum schien mit Gebrauchsgegenständen vollgestellt. Es schien so als ob sich das eigentliche Heiligtum im von der Front aus gesehen linken Teil des Gebäudes befand.

Geburt von Kyoshi

Die Geburt von Kyoshi

Kyoshis Stiefel

Kyoshis Stiefel

Dieser Raum war weitgehend unbeleuchtet und anscheinend auch fensterlos, nur über der Eingangstür befand sich eine Lampe. Der Boden war längs beplankt; in der Mitte war der Boden durch mehrere, rechteckige Rahmen, einen anderen Holzeinsatz und durch Querausrichtung der Bretter optisch etwas aufgelockert. In diesem waren wichtige Reliquien, die mit Avatar Kyoshi in Verbindung stehen, museal aufgestellt. Wenn man den Raum betritt, befindet sich in der Mitte eine Büste Kyoshis. Rechts befand sich aufgestellt Kyoshis Kimono und ihre recht großen Stiefel, weiter hinten eine Truhe und ein Lüftungsfenster und in der Ecke an der Rückwand eine hüfthohe Vase. Links befand sich in der Ecke eine brusthohe Vase, auf einem Tisch eine Vase mit Blumen und weiter hinten, etwas freistehend, ein weiterer Tisch mit ihren beiden Fächern. In der Ecke befand sich eine hüfthohe Vase, auf der Rückseite das Gemälde, das die Feier nach der Entstehung der Insel, die Geburt von Kyoshi zeigte. Laut Oyaji am Morgen gemalt, durch Betrachtung der Schattenzeichnung laut Katara und Sokka am jedoch am Abend.

Bedeutung[]

Der Kyoshi-Schrein hatte für die Bewohner von Kyoshi eine besondere Bedeutung durch seinen Standort und die Reliquien, also dem Schmuck und der Kleidung von Kyoshi. Die Reliquien wurden angemessen präsentiert und durch das Wandgemälde Die Geburt von Kyoshi wurde an die Entstehung der Insel erinnert. Trotz allem fanden um die Mittagszeit herum keine Feierlichkeiten am Kyoshi-Tag an diesem Ort statt.

Quellen[]

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder vom Kyoshi-Schrein
Advertisement