Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Unkanon30px-lwa
UnKanon-30px Dieser Artikel ist nicht Teil des offiziellen Kanons.

Kinto war ein Wasserbändiger vom Nördlichen Wasserstamm, der für seine üblen Streiche bekannt war.[1]

Geschichte[]

Kinto dreht die Mägen um

Kinto dreht die Mägen um

Kinto stammte vom Nördlichen Wasserstamm und spielte auch seinen engsten Freunden übelste Streiche.[1] Während andere Schüler des Wasserbändigens die Werte von Freundlichkeit und Ehre verinnerlichten, tat es Kinto nicht.[2]

Er hielt es nie lange an einem Ort aus und wollte die Welt bereisen.[1] Neben seinen Freunden zählten Aang und Sokka zu den Opfern seines Magenbändigens[3] und er hielt Aang in einer Wasserblase gefangen.[4] Als das Team Avatar Kinto verließ, versuchte er sie mit zwei gegeneinander laufenden Wellen zu fangen.[5] Auch legte er sich mit der Feuernation an.[6]

Aussehen[]

Kinto war um 99 NG ein junger Mann mit durchschnittlicher Körpergestalt. Seine braunen Haare hatte er zum Pferdeschwanz gebunden, zwei stärkere Strähnen hingen rechts und links seitlich vom Gesicht ab.[7]

Er trug den üblichen Anorak des Nördlichen Wasserstamms mit Pelzbesatz an den Kleidungsöffnungen und aufgesteppten Taschen. Zudem trug er eine Blaue Hose und wenn er nicht bändigte, Fäustlinge. Jenseits des Nordens lief er barfuß. Mit dabei hatte er immer einen Stecken, an dem ein Tuch mit seinem Proviant geknotet war.[7]

Persönlichkeit[]

Kinto nimmt Mitglieder von Team Avatar gefangen

Kinto nimmt Aang und Sokka gefangen

Kinto konnte der Versuchung nie widerstehen, übelste Streiche selbst seinen engsten Freunden zu spielen.[1] Er hatte auch wenig Mitgefühl mit anderen.[8] Er bändigte Figuren, die andere Bändiger aus Gewissensgründen nicht bändigten[9] und war schadenfroh, wenn ein Angriff der Gegner misslang.[6] Er galt als Angeber und nutzte Wasserbändigen, damit er cool wirkte.[10] Wurde er ignoriert, wurde er wütend und schickte auch gefährliche Wasserbändigungsfiguren hinterher.[5]

Er sagte von sich, dass er gerne die Welt bereisen wolle.[1] Von seinem Stamm wurde er verbannt.[11]

Fähigkeiten[]

Kinto baut sich eine Eisbarriere

Kinto baut eine Eisbarriere

Kinto war ein Wasserbändiger, der berüchtigt dafür war, das Magenbändigen erfunden zu haben. Bei diese, wird der Mageninhalt so gebändigt, dass dem Opfer übel wird.[3] Er konnte auch mächtige Barrieren gegen Angriffe errichten.[10] Seine Bändigungsfähigkeiten waren so ausgereift, dass er sogar das Meer unter einem Kreuzer der Feuernation anheben konnte.[7]

Beziehungen[]

Die Beziehungen waren durch seine Show-Einlagen und seine üblen Streiche anderen Personen über bestimmt. Dies schloss auch seine Freunde nicht aus.[1]

Hinter den Kulissen[]

Produktionsnotizen[]

  • In einem Interview haben Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko konkret dazu Stellung bezogen, ob das Avatar Sammelkartenspiel kanonisch ist. Sie verneinten ausdrücklich. Die Spieleentwickler haben viele unterschiedliche Karten gebraucht und daher wurden einige Charaktere auch von den Entwicklern erdacht. Mike und Bryan hatten zu viel mit der Serie zu tun, als dass sie sich auch noch darum kümmern konnten.[12]

Trivia[]

  • Kinto entwickelte die Fähigkeit, die im Magen enthaltene Flüssigkeit zu bändigen. Dies stellt einen Eingriff in den Körper dar und wurde zeitlich vor dem ebenfalls invasiven Blutbändigen veröffentlicht.[13]
  • Als einziger der Sammelkartenspiel-exklusiven Charaktere hat er keinen besonderen Beinamen erhalten, sondern wird nur „Der Wasserbändiger“ genannt.[1]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 Wayback Machine, 14.02.2010. Offizielle Website des Spiels (archiviert) (Abgerufen: 26.10.2020) Unterseite zu Kinto
  2. Jade. Distant Horizon, 2006. Water Lasso (Abgerufen: 26.10.2020)
  3. 3,0 3,1 Jade. Distant Horizon, 2006. Churning Stomachs (Abgerufen: 26.10.2020)
  4. Jade. Distant Horizon, 2006. Immobilize (Abgerufen: 26.10.2020)
  5. 5,0 5,1 Jade. Distant Horizon, 2006. Clutches Of The Deep (Abgerufen: 26.10.2020)
  6. 6,0 6,1 Jade. Distant Horizon, 2006. Crystal Rampart (Abgerufen: 26.10.2020)
  7. 7,0 7,1 7,2 Jade. Distant Horizon, 2006. Kinto (AME235) (Abgerufen: 26.10.2020)
  8. Jade. Distant Horizon, 2006. Frost Blade (Abgerufen: 26.10.2020)
  9. Jade. Distant Horizon, 2006. Frost Dadgers (Abgerufen: 26.10.2020)
  10. 10,0 10,1 Jade. Distant Horizon, 2006. Riding The Crest (Abgerufen: 26.10.2020)
  11. Jade. Distant Horizon, 2006. Kinto, Cruel Trickster (Abgerufen: 26.10.2020)
  12. Moscoe, Robert. AvatarSpirit.net, 06.04.2007. An Avatar Spring Break with Mike and Bryan (part 1 of 3) (Abgerufen: 26.10.2020)
  13. Drama um Hama

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von Kinto
Advertisement