Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Qoute1 (Weiß) Wer hätte gedacht, als wir als Flüchtlinge in diese Stadt kamen, dass mir eines Tages ein eigener Teeladen gehören würde. Widmet euch stets Eurer Leidenschaft, Prinz Zuko, und das Leben wird Euch reichlich belohnen. Qoute2 (Weiß)
— Iroh zu Zuko in Der Guru

Der Jasmindrache ist Irohs Teeladen in Ba Sing Se. Der Name geht wahrscheinlich auf Irohs Vorliebe für weißen Jasmintee zurück.

Geschichte[]

Nachdem Iroh und Zuko als Flüchtlinge nach Ba Sing Se gekommen waren, hatten sie gemeinsam begonnen zuerst in einem anderen Teeladen zu arbeiten. Dieser Teeladen gewann dann schnell an Beliebtheit, aufgrund des guten Tees den Iroh zubereitete. Nach einiger Zeit machte ein wohlhabender Kunde ihm das Angebot, seinen eigenen Teeladen im oberen Ring von Ba Sing Se zu eröffnen. Iroh nahm dieses Angebot dankend an, denn somit konnten Iroh und Zuko auch ein Appartment im oberen Ring bewohnen. Die nächste Hürde war, einen passenden Namen für den Teeladen zu wählen. Nach einiger Überlegung nannte Iroh ihn "Jasmin Drache". Der Jasmin Drache bekam schnell einen guten Ruf und war sehr beliebt unter den Bewohnern der Stadt.

Durch diesen Ruhm kam nach einiger Zeit ein Bote des Königs in den Teeladen, um Iroh zu fragen, ob er dem Erdkönig Tee servier

Jasmin-Drache von innen ohne Gäste

Der Jasmin Drache von innen.

en könne. Diese Einladung stellte sich jedoch als Falle heraus.

Iroh sagte am Ende der Serie aus, dass er nachdem der Krieg vorbei sei, sich seinen Teeladen zurückholen möchte, um weiter Tee zu servieren und Pai Sho zu spielen. In der letzten Szene versammelte sich das Team Avatar im Teeladen und ware harmonisch und glücklich zusammen. Der Laden wurde später zum populärsten Teeladen Ba Sing Ses.

Trivia[]

  • Im Comic Band "Das Versprechen Band 2" wollen Aang und Katara im Jasmin Drachen übernachten.
  • Zuko trifft im Teeladen, in dem sie als erstes, vor dem Jasmindrachen, gearbeitet haben, ein nettes Mädchen namens Jin, welches ihn spontan zu einem Date einlädt.
  • Katara und Aang küssen sich in der letzten Folge auf der Terasse des Jasmin Drachen.
  • Die im Comic verwendete Schreibweise „Jasmin Drache“ ist aufgrund des Auseinanderschreibens rechtschreibtechnisch nicht korrekt.
Advertisement