Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Ginger ist ein Showgirl, das für Varrick arbeitet. Sie wurde präsentiert während Asami und Bolin zum ersten Mal auf Varrick trafen. Weiterhin war sie auch auf dem Bankett, das zu Ehren von Unalaq ausgerichtet wurde.

Sie spielte im Film Nuktuk – Held des Südens die gleichnamige Freundin des Helden Nuktuk (der von Bolin gespielt wird) und war einige Zeit das Ziel von dessen Avancen.

Geschichte[]

Als Asami und Bolin Varricks Yacht betraten, lag Ginger beiläufig auf einer Couch und schaute Varrick zu, wie er versuchte sein Publikum dafür zu beeindrucken, dass er schweben könne. Im Gegensatz zu den Anderen, nahm sie nicht an der gespielten Begeisterung über die Schwebekunst von Varrick teil.

Auftritt[]

Die Legende von Korra[]

Buch II – Geister (神靈)[]


Hinter den Kulissen[]

Trivia[]

  • Ginger ist einer der wenigen Charaktere, denen englische Namen gegeben wurden, die anderen sind Hope, Buttercup, der Geist May-Jim und Mongke.
  • „Ginger“ steht im Englischen für „rothaarig“ - da Gingers Haare nur gefärbt sind, können wir davon ausgehen, dass es ihr Künstlername ist.
  • Ginger gehört zu den drei Personen mit gefärbten Haaren, die anderen sind Huan und Ryu.

Synchronisation[]

  • Im Englischen wird Ginger von Amy Gross gesprochen.
Advertisement