Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Der Fleischstand steht mitten in der Stadt und wird von einer Dame geleitet.

Geschichte[]

Als Korra und Naga in Republica zum ersten Mal ankamen, witterte Naga was zu Essen und rannte zum Stand, wobei sie fast gegen die entgegenkommenden Autos rannte. Naga wollte gleich zuschlagen, doch Korra ermahnte sie zu warten. Sie ging um den Stand herum und sagte, dass sie gerne von jeder Sorte etwas haben wolle und nahm dabei einen Fleischspieß in die Hand. Die Dame, die zuerst vom Anblick Nagas erschrocken war, sich jedoch davon schnell erholte, erwiderte darauf, dass es 20 Yuans kosten würde.  Da Korra aber kein Geld besaß, schnappte sich die Dame verärgert den Spieß zurück und meinte, dass sie nichts zu verschenken hätte. Daraufhin ging Korra enttäuscht zurück zu Naga und sagte zu ihr, dass es irgendwo in der Stadt was anderes zu Essen geben würde.

Advertisement