Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Motivationsbändiger-Stirnband Der Name des Artikels stammt aus der Fangemeinde und ist nur ein Platzhaltername. Eine offizielle Bezeichnung existiert nicht.

Das Feuer-Reiki[1][Anm. 1] ist eine Technik, mit der Chi-Pfade erspürt werden. Es wurde von unterschiedlichen Angehörigen des Stammes angewandt, um zu erfühlen, woran erkrankte Personen litten.[2][3]

Geschichte[]

Avatar Kuruks Zeit[]

Nachdem Kuruk mehrere Male gegen böse Geistern gekämpft hatte, lernte er Nyahitha vom Bhanti-Stamm kennen. Er prüfte Kuruks körperliche Verfassung mittels Feuer-Reiki und musste feststellen, dass die Kämpfe Kuruks mit den Geistern an seinem Körper Schaden anrichteten. Nyahitha konstatierte, dass diese Kämpfe seine Lebenserwartung drastisch reduzierten.[2]

Avatar Korras Zeit[]

Als Korra im Jahr 171 NG an die Insel Bhanti gespült wurde, war litt sie unter Amnesie und war nach einem kurzen Gespräch mit Karu nicht mehr in der Lage ein Gespräch zu führen.[4] Daraufhin brachten die Stammesmitglieder sie in den Dorftempel zur Schamanin, die mit dieser Technik erkannte, dass Korra von einem dunklen Geist befallen war, der den Geist des Avatar zu zerstören drohte.[3]

Beschreibung[]

Für diese Technik hält die ausführende Person die Hände offen übereinander und bändigt Flammen aus den Handflächen. Anschließend führt sie die diese in geschwungenen Bewegungen über den Körper, ohne den Patienten zu verbrennen.

Die anwendende Person lenkt Hitze durch die Energieleitbahnen.[2]

Dabei kann die anwendende Person erkennen, woran der Patient leidet.[3]

Hinter den Kulissen[]

Produktionsnotizen[]

Trivia[]

  • Das Feuer-Reiki ähnelt dem Fühlen der Chi-Pfade beim Heilen der Wasserbändiger.[5] Allerdings hält die anwendende Person weitaus mehr Abstand vom Körper, als es beim Heilen nötig wäre und kann nicht geheilt werden.[3]
  • Ob es eine Gabe ist, die nur von wenigen beherrscht werden kann, oder ob es eine Technik ist, die jeder erlernen könnte, ist unbekannt.

Anmerkung[]

  1. 1,0 1,1 In Bezug auf das zu bändigende Element und die Anlehnung der Schöpfer an das Reiki

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Michael Dante DiMartino, 02.06.2014. Writing the Outline (Abgerufen: 26.02.2020)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Verlorene Freunde, Der Schatten von Kyoshi (Seite 316)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 Wie alles begann, Teil 1
  4. Verdeckte Ermittlungen
  5. Der Meister der Wasserbändiger

Weiterführende Links[]

Advertisement