Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Faith Erin Hicks ist eine kanadische Comiczeichnerin, -autorin und -animatorin. Sie stellte ihre Fähigkeiten als Zeichnerin bei dem Kruzcomic Muscheln unter Beweis. Am 05. Oktober 2017 wurde sie als neue Autorin für Avatar – Der Herr der Elemente-Comics von Dark Horse vorgestellt.

Leben[]

Nachdem sie Animation an dem Sheridan College studierte, erlangte sie durch ihren lang laufenden Webcomic Demonology 101 Bekanntheit.

Seit dem Start von Demonology 101 vervollständigte sie ein Spinoff mit dem D101-Charakter Sachs, genannt A Distant Faith. Sie arbeitete ebenfalls an dem Comic Zombies Calling, der von Zombie-Filmen inspiriert wurde, sowie an dem dystopischen Comic Ice.

Als ein Teil ihres Jobs wirkte sie auch an der animierten Serie George of the Jungle mit und erschuf Jenny's Brothers, einen Teil von Halifax Chronicle-Herald. Sie zeichnet auch ihre ursprüngliche Comic-Serie, The Adventures of Superhero Girl, die wöchentlich in Halifax' kostenloser Lokalzeitung The Coast sowie auf ihrer eigenen Website erscheint. Sie beendete auch einen Comic namens Friends With Boys, der im Februar 2012 von First Second herausgegeben wurde. Des Weiteren schrieb sie zusammen mit Neil Druckmann den Comic The Last of Us: American Dreams.

Sie war in ihrem Leben zu Gast auf verschiedenen Conventions. Außerdem gewann sie am 25. Juli 2014 den Eisner Award für die beste Publikation für Kinder für ihre Arbeit an The Adventures of Superhero Girl.

Arbeit an Avatar – Der Herr der Elemente[]

Zeichnerin[]

Ausgewählte Werke[]

  • The Adventures of Superhero Girl (Comic)
  • Brain Camp (Comic)
  • Demonology 101 (Webcomic)
  • Friends with Boys (Comic)
  • Ice (Webcomic)
  • Into the Woods (Bigfoot Boy) (Comic)
  • The Last of Us: American Dreams (vierteiliger Comic)
  • The Nameless City (Comictrilogie)
  • Nothing Can Possibly Go Wrong (Comic)
  • The War at Ellsmere (Comic)
  • Zombies Calling (Comic)
Advertisement