Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Motivationsbändiger-Stirnband Der Name des Artikels stammt aus der Fangemeinde und ist nur ein Platzhaltername. Eine offizielle Bezeichnung existiert nicht.

Der Eisdom ist eine sehr fortgeschrittene Wasserbändigungsfigur, die es dem Anwender erlaubt, Gegner einzufrieren.

Geschichte[]

Als sich Aang während der Belagerung des Nordens an der Geisteroase in die Geisterwelt meditierte, um einen Weg zu finden, die Feuernation zurückzuschlagen, wurden er und seine Freunde von Zuko gefunden. Katara konnte ihn eine Weile aufhalten, solange es noch Nacht war. Sie schloss ihn am Ende in einen Eisdom ein, aus dem sich Zuko allerdings wieder befreien konnte. Als es dann Tag wurde, schwanden Kataras Kräfte im Vergleich zu Zukos, sodass dieser sie überwältigen und Aangs bewusstlosen Körper mit in die Eiswüste mitnehmen konnte.

Anwendung[]

Der Wasserbändiger umspült seinen Gegner mit einem Schwall Wasser und schließt ihn in einer Kugel ein, die er zu Eis gefriert, sodass ihr Feind im Inneren gefangen ist.

Quelle[]

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von Eisdomen
Advertisement