Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Der Eisatem ist eine Figur des Wasserbändigens, mit der man Objekte und Menschen vereisen kann.

Geschichte[]

Nachdem Sokka die Einwohner von Gaipan im Wald der Freiheitskämpfer vor der Überflutung bewahrt hatte, erfuhren Katara und Aang von der wahren Natur Jets. Als dieser sich bei Katara rechtfertigen wollte, nutzte sie den Eisatem, um ihn an einen Baum festzufrieren.[1]

Ein weiteres Mal machte sie von dieser Fähigkeit Gebrauch, um das gekaperte Schiff der Feuernation vor dem Sinken zu bewahren, da es ein Leck hatte.[2]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

Weiterführende Links[]

Advertisement