Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Der Dunkle Avatar entstand erstmals als sich Unalaq mit den dunklen Geist Vaatu verbunden hat. Er stellt somit ein Gegenstück zum guten Avatar dar. Der dunkle Avatar kann im Gegensatz zum hellen Avatar nur Wasserbändigen, da Unalaq nur diese Bändigungsart beherrschte und Vaatu, im Gegensatz zu Raava, keine Kraft über die Elemente von den Löwenschildkröten erhalten hat. Dennoch ist er sehr mächtig und hat vermutlich wie der helle Avatar Einfluss auf die Geisterwelt. Es ist anzunehmen, dass wenn Korra den dunklen Avatar nicht besiegt hätte es einen dunklen Avatar-Zyklus gegeben hätte, der vom Prinzip her wahrscheinlich wie der normale Avatar-Zyklus funktioniert hätte. Er konnte Raava aus Korra herausziehen und damit den kompletten ersten Avatar-Zyklus zerstören.

Advertisement