Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki


Wissenssucher mit Schriftrolle Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf dem Avatar-Wiki, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.
Erläuterung: Handlung, HdK Quamboq (Diskussion) 19:40, 17. Mai 2021 (UTC)
Qoute1 (Weiß) Die Welt sah uns nie als echte Nation. Aber das werde ich ändern. Qoute2 (Weiß)
— Kommandant Guan erläutert seine Ziele. (Quelle)

Die Ruinen des Imperiums Band 1 ist der erste Band der Comicreihe Die Ruinen des Imperiums. Er erschien am 14. August in 2019 in Deutschland.[2]

Inhalt[]

Klappentext[]

Als das Schicksal des Erdkönigreiches auf dem Spiel steht muss sich Korra entscheiden, wem sie vertraut. Die ersten Wahlen stehen an, doch obwohl Kuvira für ihre Verbrechen vor Gericht steht, bedrohen ihre Ambitionen noch immer den Frieden und die Demokratie der Nation. Und dann kommt es auch noch zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Korra, Asami, Mako und Bolin, wie ein neuer Krieg verhindert werden soll. Drastische Maßnahmen sind nötig, um zu verhindern, dass das die Zukunft des Erdkönigreichs von seiner Vergangenheit gefährdert wird.

Die neue Trilogie um die Nachfahrin des Avatar setz genau dort an, wo die beliebte Reihe „Revierkämpfe“ aufgehört hat.[2]

Handlung[]

Auftritte[]

Charaktere
Ereignisse
Organisationen
Orte
Spezies
Technologie
Weitere

Hinter den Kulissen[]

Kontinuität[]

Produktionsnotizen[]

Fehler[]

Trivia[]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder aus Die Ruinen des Imperiums Band 1
  • Protokoll: Protokoll von Die Ruinen des Imperiums Band 1
Advertisement