Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Unkanon
UnKanon-30px Dieser Artikel ist nicht Teil des offiziellen Kanons.
Wissenssucher mit Schriftrolle Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf dem Avatar-Wiki, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.
Erläuterung: Handlung, Produktion, Veröffentlichung und womöglich einige Charaktere sind noch nicht beschrieben. Wenn du dich gerne hier beteiligen möchtest, kannst du jederzeit diesen Artikel bearbeiten! Quamboq (Diskussion)

Die Legende von Genji ist ein unkanonisches Fan-Projekt und erzählt die Geschichte von Genji, dem Avatar nach Korra. Es wird ausschließlich von Freiwilligen gestaltet und hat das Ziel, eine neue web-basierte Avatar-Serie zu erschaffen.

Handlung[]

Charaktere[]

Genji[]

Genji - Die Legende von Genji

Avatar Genji ist der Avatar nach Korra. Er ist ein Erdbändiger. Genauer gesagt ein Sandbändiger. Am Anfang der Geschichte lebte er in einer Sandbändiger Stadt, zusammen mit seiner Schwester und seiner Mutter, die sehr viel arbeiten musste, weshalb sich Genji hauptsächlich um seine Schwester kümmern musste. Nach der erzwungenen Umsiedlung von Sandbändiger Stämmen (und somit auch Genjis Stadt) vor 4 Jahren, zog Genjis Familie in die geschäftige Stadt Jisha.

Genji ist 17 Jahre alt und ein sehr erfahrener Sandbändiger, aber auch ein chronischer Schwänzer, der in der Schule Probleme hat. Sein Leben änderte sich, als der Weiße Lotus sein Dorfhaus besuchte, um Genji zu sagen, dass er der neue Avatar ist. Am Anfang dachte man nämlich nicht, dass er der Avatar sei, sondern ein anderer Erdbändiger namens Luan.


Kalsang[]

Als 17-jähriger Sohn zweier bekannter Luftbändiger ist Kalsang ein Wunderkind unter der nächsten Generation der Luftnation. Er wuchs mit einem traditionellen Luftbändiger-Lebensstil auf, bereiste die Welt und widmete seine Zeit dem Luftbändiger-Studium. Nachdem er seine Meistertattoos erhalten hat, verbringt Kalsang nun die meiste Zeit damit, andere junge Luftbändiger auszubilden und mit seiner Mutter zusammenzuarbeiten, um die Geschichte der Luftnomaden zu bewahren. Kalsang ist besessen von Science Fiction und der Geschichte der Luftnomaden.

Nami[]

Nami - Die Legende von Genji

Nami ist die einzige Tochter von Tomkin, einer Bohrinselarbeiterin im Nördlichen Wasserstamm. Als sie klein war, sagten Heiler voraus, dass Nami eine großartige Wasserbändigerin sein würde und ihre begeisterten Eltern schrieben sie in einer Wasserbändigerakademie ein. Jahre später hat sie keine Bändigungsfähikeiten gezeigt und wurde von ihren Kollegen gnadelos gemobbt. Nami findet Trost in ihren besten Freuden - der Auswahl seltsamer kleiner Geister, die ihr Zuhause häufig aufsuchen. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie keine Wasser- sondern Luftbändigerin ist.

Aiko[]

Aiko - Die Legende von Genji

Aiko ist die Adoptivtochter eines erfolgreichen Diplomaten der Feuernation. Sie ist an der Königlichen Feuerakademie für Mädchen eingeschrieben, einem Internat für die Elite der Gesellschaft der Feuernation. Dort glänzt sie in akademischen Fächern und im Feuerbändigen und gehört stets zu den Besten ihrer Klasse. Das ständige Streben nach Erfolg hat jedoch dazu geführt, dass Aiko zu Perfektionismus und Ängsten neigt.



Yuuga[]

Yuuga - Die Legende von Genji

Über Yuuga gibt es nicht sehr viele Informationen. Yuuga ist ein 17 jähriger Wasserbändiger. Er ist auch sehr intelligent, jedoch sehr zurückhaltend.

Luan[]

Im Frühjahr 192 AG in der Stadt Gaoling geboren, änderte sich das Schicksal von Luan und seiner Familie für immer, als Präsident Bao Jun von der Erdföderation und dem Weißen Lotus ihn im Fernsehen zum nächsten Avatar ernannte. Nachdem er als Avatar bekannt gegeben worden war, ließ Bao Jun die Familie zu ihrem Schutz und ihrer Sicherheit in den inneren Kreis von Ba Sing Se ziehen, und Luan erhielt eine Elite-Ausbildung sowie ein Weltklasse-Erdbändiger-Training. Luan wurde schnell zum Liebling der Erdföderation und entwickelte das Charisma, die Intelligenz und die körperlichen Fähigkeiten, die nötig sind, um ein großer Avatar zu werden. Es stellte sich dann jedoch heraus, dass er garnicht der richtige Avatar ist sondern Genji.

Maya[]

Maya wurde im Winter des Jahres 193 AG geboren und wuchs in einer der "schwimmenden Städte" des Ozeanvolkes auf. Das Ozeanvolk wurde immer wieder durch das Erdkönigreich kolonisiert. Als Teil der Besetzung durch die Erdföderation ist es den Dai Li erlaubt, talentierte Bändiger aus dem Ozeanvolk zu rekrutieren, die sie finden. Als sie 10 Jahre alt war, wurde Maya von ihnen rekrutiert und hat die letzten 5 Jahre in Ba Sing Se gelebt und trainiert. Bei den Dai Li ist Maya als loyale Offizierin und taktische Kämpferin bekannt. Wenn sie allein ist, wird sie jedoch genauso sarkastisch wie im Kreise ihrer Familie. In ihrer Freizeit liest Maya gerne Comics, vor allem Wolfbatman. Aufgrund ihrer Loyalität und Hartnäckigkeit sind höhere Stellen in Ba Sing Se auf Maya aufmerksam geworden, und sie gehört nun zu Avatar Luans persönlichem Sicherheitsteam.

Produktion[]

Veröffentlichung[]

Team[]

Weiterführende Links[]

Advertisement