Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-lwa
Qoute1 (Weiß) Ladys und Gentlemen. Hier kommen die Feurios! Qoute2 (Weiß)
— Aang kündigt die Band an (Quelle)

Die Feurios waren eine Schülerband aus der Feuernation, die im Untergrund spielte.[2]

Geschichte[]

Blasinstrumente

Die Feurios von der Seite

Die Feurios spielten auf der geheimen Tanzparty, die Aang unter dem Decknamen Kuzon für die Schüler der Feuerschule in der Höhle bei der Feuerschulstadt organisiert hatte. Aang bezeichnete diese Party als „kulturelles Ereignis zur Forderung der Beweglichkeit der Füße.“[1]

Saiteninstrumente

Die Saiteninstrumente der Feurios

Die Band spielte ein breites Repertoire an Musikstücken, die die Schüler mitrissen und zum Tanzen motivierten. Anfangs noch sehr unsicher, waren die Schüler bald voll in Schwung und tanzen auch dann noch weiter, als der Schuldirektor die durch Hide verratene Veranstaltung aufzulösen versuchte. Sogar mitgebrachte Ordnungskräfte wippten im Takt mit. Die Schüler hatten angesichts des Tanzes und der Musik so viel Spaß, dass sie das Team Avatar bei der Flucht deckten.[1]

Über den weiteren Verlauf der Band über den Tanzabend hinaus ist nichts bekannt.

Mitglieder[]

Trommeln

Die beiden Trommeln mit einem der beiden Trommler

Über die einzelnen Mitglieder ist nichts bekannt. Es war eine sechsköpfige Gruppe, die ausschließlich Instrumentalstücke ohne Gesang spielte.[1]

Engagement[]

Die beiden brusthohen Trommeln spielten zwei Jungen. Das Tsungihorn und ein weiteres namentlich nicht bekanntes Blasinstrument spielten ebenfalls zwei Jungen. Die beiden Saiteninstrumente, eine Pipa und eine Mongolische Pferdekopfgeige, spielten zwei Mädchen.[1]

Ihr Wunsch war es, in der ganzen Welt auftreten zu dürfen.[2]

Beziehungen[]

Aang[]

Ohne nennenswerte Probleme konnte Aang mit den Feurios eine Band engagieren, die die gewünschte Musik spielen konnte. Diese Anfrage nahm die Band gerne an, konnte sie schließlich vor einer großen Gruppe auftreten.

Hinter den Kulissen[]

Produktionsnotizen[]

  • Im Audiokommentar von Am Strand scherzten Bryan Konietzko und Joaquim Dos Santos darüber, ob die zu hörende Band auf Chans Party vielleicht Die Feurios seien und sich ihre Bekanntheit nach der Höhlenparty vielleicht über das gesamte Internet verbreitet habe.[3]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Hoch das Bein!
  2. 2,0 2,1 2,2 The Lost Lore of Avatar Aang (Archiv von nick.com). Die Feurios
  3. Audiokommentar von Am Strand

Weiterführende Links[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von den Feurios
Advertisement