Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Detlef Bierstedt (*10. Juni 1952 in Deutschland, Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher. Seine Stimme ist vor allem durch zahlreiche Synchronisationen der US-amerikanischen Schauspieler George Clooney, Bill Pullman, John C. Reilly und Jonathan Frakes bekannt. Er ist die Stimme von Chey in der deutschen Version.

Leben[]

Detlef Bierstedt absolvierte von 1973 bis 1976 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Ost-Berlin und erhielt sein erstes Bühnenengagement am Hans Otto Theater in Potsdam. Es folgten weitere Engagements an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlins, darunter Auftritte an der Tribüne und amRenaissance-Theater. Darüber hinaus verkörperte Bierstedt diverse Nebenrollen in DEFA– und DFF–Filmen. Seiner Übersiedlung nach Westdeutschland im Jahr 1985 folgten überwiegend Gastrollen in Fernsehserien.

Seine Tochter Marie Bierstedt ist ebenfalls Hörspiel- und Synchronsprecherin.

Filmografie[]

  • 1978: Des Henkers Bruder
  • 1978: Ursula (TV)
  • 1979: Chiffriert an Chef – Ausfall Nr. 5
  • 1979: Lachtauben weinen nicht
  • 1980: Archiv des Todes (TV)
  • 1980: Die Verlobte
  • 1980: Der lange Ritt zur Schule
  • 1982: Dein unbekannter Bruder
  • 1982: Der Staatsanwalt hat das Wort: Ich bin der Joop van der Dalen (Fernsehreihe)
  • 1982: Olle Henry
  • 1982: Das Luftschiff
  • 1983: Zille und ick
  • 1984: Front ohne Gnade (Fernsehserie)
  • 1985: Drei Damen vom Grill (Fernsehserie)
  • 1986: Was zu beweisen war
  • 1987: Käthe Kollwitz – Bilder eines Lebens
  • 1990: Der doppelte Nötzli
  • 1992: Haus am See
  • 1994: Polizeiruf 110: Totes Gleis (Fernsehreihe)
  • 1994: Wolffs Revier: Mein Vater baut die Bombe (Fernsehserie)
  • 1998: Hallo, Onkel Doc!: Terror an der Schule (Fernsehserie)
  • 1998: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei: Zwischen den Fronten (Fernsehserie)
  • 2001: Tatort: Trübe Wasser (Fernsehreihe)
  • 2002: Im Visier der Zivilfahnder: Terror Inc. (Fernsehserie)
  • 2003: Das verräterische Herz
  • 2003: Rosa Roth: Die Gedanken sind frei (Fernsehserie)
  • 2004: Der Mann mit dem weißen Bart
  • 2010: Anna und die Liebe (Fernsehserie)
  • 2011: Beate Uhse – Das Recht auf Liebe

Hörspiele[]

  • 1993: Mario Göpfert: Die Mondblume - Regie: Peter Groeger (DS Kultur)

Hörbücher[]

  • 2009: Metro 2033. von Dmitry Glukhovsky, DAV, ISBN 978-3-89813-852-9.
  • 2009: Metro 2034. von Dmitry Glukhovsky, DAV, ISBN 978-3-89813-886-4.
  • 2012: Die kleine Souvenirverkäuferin. von François Lelord, Hörbuch Hamburg, ISBN 978-3-86952-108-4.
  • 2012: Unter Feinden. von Georg M. Oswald, Hörbuch Hamburg, ISBN 978-3-86952-120-6.
  • 2012: Operation Romanow. von Glenn Meade, Lübbe Audio Köln, ungekürzt 6 CDs 1052 Min., ISBN 978-3-7857-4539-7.
  • 2012: Projekt Wintermond. von Glenn Meade, Audible GmbH, MP3-Download, ungekürzt 717 Min.

Weblinks[]

Advertisement