Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Qoute1 (Weiß).png Versprechen darf man nicht brechen. Niemals. Qoute2 (Weiß).png
— Aang zu Katara. (Quelle)

Das Versprechen (en. "The Promise") ist eine Comictrilogie, die zum Großteil ein Jahr nach dem Ende des Krieges in der Welt von Avatar spielt, und die erste direkte Fortsetzung von Avatar – Der Herr der Elemente bildet. Zusammen mit den anderen Comictrilogien soll sie die Verbindung zur Nachfolgeserie Die Legende von Korra herstellen. Sie wurde von Gene Luen Yang in Zusammenarbeit mit Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko geschrieben und von Gurihiru gezeichnet. Die drei Bände wurden im Laufe des Jahres 2012 von Dark Horse Comics auf Englisch und vom Cross Cult-Verlag auf Deutsch veröffentlicht.

Handlung

Feuerlord Zuko und Erdkönig Kuei versuchen, die Kolonien der Feuernation im Erdkönigreich aufzulösen. Die Bewegung zur Wiederherstellung der Harmonie soll unter der Leitung von Aang ablaufen, der diesen Prozess überwachen und dafür sorgen soll, dass alles friedlich abläuft.

Doch Zuko hat mit der Last der Krone zu kämpfen – nach mehreren versuchten Attentaten auf ihn wird er paranoid, vernachlässigt Mai und will Rat von seinem Vater. Nachdem er eine Kolonie besucht hat, zweifelt er, ob es richtig ist, die Menschen umzusiedeln, und widerruft seine Unterstützung der Bewegung. Kuei jedoch will Stärke zeigen und mobilisiert seine Truppen, um die Kolonien aufzulösen.

Bände

Das Versprechen erschien in drei Einzelbänden. Mit großem zeitlichen Abstand erschien die Comic-Trilogie auch als Premium- und Softcover-Sammelband.

Titel Veröffentlichung
Flag US.png Flag DE.png
Das Versprechen Band 1 25. Januar 2012 20. September 2012
Das Versprechen Band 2 30. April 2012 15. Oktober 2012
Das Versprechen Band 3 26. September 2012 6. Dezember 2012
Premiumband 20. Februar 2013 28. April 2014
Softcover-Sammelband 17. Juni 2020 22. Oktober 2020

Trivia

Weiterführende Links

Advertisement