Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki

Der Dachsfrosch ist eine hybride Kreatur, die in der Nähe des Westlichen Lufttempels lebt.

Geschichte[]

Zuko spricht mit einem Dachsfrosch

Zuko benutzt einen Dachsfrosch als provisorischen Zuhörer, um zu üben, was er sagen würde, wenn er sich bei Team Avatar entschuldigte und sie überzeugte, dass er jetzt ein guter Mensch wäre.

Als Sokka und Zuko zum Brodelnden Fels unterwegs waren, beauftrage Zuko Aang in einer Nachricht, immer Feuerbändigen zu üben, wenn er ein Dachsfrosch quaken hört.

Aussehen[]

Der Sonnenfrosch ist auf seiner Rückenseite bräunlich und auf seiner Bauchseite grünlich. Er hat weiße Punkte am Kopf, die sich dann zum Rücken hinstrecken. Außerdem hat er welche an Lippen, Ohren, Armen und Beinen. Seine Vorderfüße weisen 4 Finger auf. Er hat gelblich-grüne Augen und übereinanderliegende Pupillen.

Verhalten[]

Im ersten Eindruck ist er harmlos, aber wenn er in Gefahr gerät, springt und kratzt er.

Trivia[]

  • Der Dachsfrosch quakt alle zwei Minuten.
Advertisement