Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-asa

Caoli war ein Kanzler der Feuernation unter Feuerlord Zoryu. Er folgte auf Dairin.

Geschichte[]

Caoli war ein Schüler Dairins. Nach dessen Tod im Jahre 295 VG trat er die Nachfolge im Amt des Kanzlers an. Er verbrachte viel Zeit mit Feuerlord Zoryu. Sie planten, wie die historische Periode, in der sie sich befanden, von nachfolgenden Generationen betrachtet werden sollte. Caoli hatte vorgeschlagen, mit „Kamelien-Päonien-Krieg“ einen fantasievollen Titel zu wählen. Obgleich es Zoryu gelungen war, einem Krieg aus dem Weg zu gehen, gefiel ihm der Klang dennoch aufgrund der angeblichen Schönheit und Poesie darin. Nach einem langen Tag im Studierzimmer hoch oben im Turm des Palasts der Feuernation, umgeben von Relikten von Zoryus Ahnen und den Protokollen von Toz, schickte Zoryu Kanzler Caoli für den Tag fort.

Beziehungen[]

Dairin[]

Caoli war Dairins Schüler. Anscheinend wurde er dadurch gut darauf vorbereitet, um die Nachfolge für ihn antreten zu können.

Quellen[]

Weiterführende Links[]

Advertisement