Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Brief der Lösegeldforderung Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit!
Erläuterung: Der Begriff (Vgl. Der Aufstieg von Kyoshi) sollte nur diejenigen speziellen Feuerbändiger erfassen, die Blitze erzeugen können. Das Umleiten ist etwas ganz anderes und daher auszulagern. PhoenixWright12321 (Diskussion) 19:33, 27. Nov. 2023 (UTC)
Azula feuert Blitz ab

Azula beim Blitzebändigen.

Blitzbändigen, auch Kaltblütiges Feuer genannt, ist eine spezielle Form des Feuerbändigens. Nur sehr talentierte Feuerbändiger sind dazu fähig, da man dafür mit sich selbst im Reinen sein muss. Da Blitzbändigen, im Gegensatz zum Feuerbändigen während des hundertjährigen Krieges, nicht auf Wut oder Hass beruht, war zu dieser Zeit kaum ein Feuerbändiger in der Lage diese Technik zu erlernen. Während des hundertjährigen Krieges sind die einzigen Feuerbändiger, die diese Fähigkeit unter Beweis gestellt haben, Azula, Iroh, und Feuerlord Ozai. Zuko versuchte ebenfalls das Blitzbändigen zu erlernen, was ihm jedoch aufgrund seiner emotionalen Unruhe nicht gelang. Auch nachdem er mit sich selber wieder im Reinen war, wurde nie gesehen wie er es praktizierte.

Beim Bändigen von Blitzen wird die positive und die negative Energie zuerst getrennt und anschließend wieder verbunden. Feuerbändiger die das Blitzbändigen beherrschen sind in der Lage damit einen Blitzstrahl zu produzieren und ihn aus ihren Fingerspitzen zu schießen. Man sah diese Technik das erste mal bei Azula, während sie von Lo und Li beaufsichtigt wurde. 


Blitzbändigen

Iroh erzeugt Blitz

Iroh beim Blitzebändigen.

In der Legende von Aang war das Blitzbändigen eine Kunst die ausschließlich innerhalb der königlichen Familie der Feuernation angewendet wurde. In der Legende von Korra ist das Blitzbändigen wesentlich weiter unter den Feuerbändigern verbreitet. Es wird z.B. im Kraftwerk von Republica genutzt um Strom zu erzeugen.



Bekannte Blitzbändiger[]

Ableiten von Blitzen[]

Bild von Iroh Das Avatar-Wiki hat einige Bilder von Blitzbändigen
Aang fängt Blitz auf

Aang beim Blitzeableiten

Zuko schickt Blitz zurück

Zuko beim Blitzeableiten

Beim Studium der Wasserbändiger erfand Iroh, das Ableiten der Blitze. Hierbei lässt man seine Energie über den einen Arm, in den der Blitz einschlägt, über den Bauch in den anderen Arm fließen. Der Blitz folgt dann der Energie. Dadurch kann man den Blitz zwar kontrollieren, jedoch ist es auch sehr gefählich, da es bei einer falschen Bewegung oder beim Passieren des Herzens zu starken, bis zu tödlichen Verletzungen kommen kann. Iroh bringt das Ableiten der Blitze seinem Neffen Zuko bei. Dieser nutzt diese Technik beim späteren Kampf gegen seinen Vater Ozai.

Aang erlernt von seinem (späteren) Feuerbändigungslehrer Zuko das Umleiten von Blitzen und setzt dies auch beim finalen Kampf gegen Ozai ein.

Advertisement