Fandom


Disambig Dieser Artikel behandelt eine Episode; für die Person siehe Bato.
Knowledge Seekers Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf dem Avatar-Wiki, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.
Erläuterung: Handlung fehlt. --Jingbo92 (Diskussion) 14:29, 18. Okt. 2018 (UTC)

Bato vom Wasserstamm ist das 15. Kapitel des ersten Buches der Serie Avatar – Der Herr der Elemente.

Inhalt

Zusammenfassung

Katara und Sokka treffen sich mit Bato, einem alten Freund ihres Vaters. Während sie darauf warten, dass eine Botschaft vom Südpol eintrifft, erinnern sich die drei an ihre gemeinsamen Zeiten zurück. Aang sieht ihre Vertrautheit mit gemischten Gefühlen. Er glaubt, dass Sokka und Katara ihn verlassen wollen, um gemeinsam mit Bato nach ihrem Vater zu suchen. Als der lange erwartete Bote endlich eintrifft, wird Aang von der Angst überwältigt, seine Freunde zu verlieren. Um sie an der Abreise zu hindern, lässt er sich zu einem Verrat hinreißen, den keiner von ihnen für möglich gehalten hätte...

Und als ob das nicht schon genug Sorgen wären, mit denen der junge Avatar ringen muss, ist ihm auch noch Prinz Zuko auf den Fersen - mit neuen Gehilfen, die eine große Gefahr darstellen: June und ihr Shirshu.

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.