Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
30px-exz.png

Avatar – Der Herr der Elemente: Die komplette Serie bezeichnet die Kollektion von Blu-ray Discs mit allen 61 Folgen der Serie. Bereits anlässlich des 15-jährigen Jubiläums von Avatar – Der Herr der Elemente erschien im Oktober 2020 exklusiv auf Amazon eine limitierte Blu-ray-Box in Sonderverpackung, welche die erste deutsche Veröffentlichung der Serie in optimierter Qualität war.[1] Am 20. Mai 2021 erschien zusätzlich eine billigere, nicht limitierte Auflage im Keep Case mit Schuber, jedoch ohne die exklusive Sonderverpackung. Beide Editionen enthalten einiges an Bonusmaterial, welches zuvor nur in den Vereinigten Staaten komplett verfügbar war.[2]

Beschreibung

Standard-Edition

Die reguläre Edition besteht aus einem Keep Case/Amaray im Schuber. Optisch erscheint sie in einem dunkelblauem Design mit einer Illustration Aang im Avatar-Zustand. Im Hintergrund sind in einem helleren Blau die Symbole der vier Nationen abgebildet. Das Design vom Keep Case/Amaray unterscheidet sich deutlich von dem des Schubers. Das Cover ist größtenteils in weiß ausgeführt und unten in der Mitte befindet sich eine ähnliche Illustration von Aang wie auf dem Schuber, jedoch nicht im Avatar-Zustand. Daneben sind Illustrationen von Katara, Sokka, Toph und Zuko zu sehen. Auch hier sind im Hintergrund wieder die Symbole der vier Nationen abgebildet.[2]

Qoute1 (Weiß).png Wasser, Erde, Feuer, Luft. Vier Nationen. Eine vom Krieg zerrüttete Welt. Avatar – Der Herr der Elemente, die komplette Serie in einer Box. Genießt noch einmal sämtliche Abenteuer – von der Entdeckung von Avatar Aang in einem Eisberg bis zur meisterlichen Beherrschung aller vier Elemente, von der Schlacht von Ba Sing Se bis zum finalen Showdown mit der Feuernation – und erlebt dabei erneut all die großartigen Bändiger und ihre Künste, die euch so begeistert haben. Qoute2 (Weiß).png
— Beschreibung auf der Boxrückseite der Standard-Edition

Exklusiv-Edition

Aufbewahrung der Blu-ray Discs in der Sonderverpackung

Die Box kommt als Sonderverpackung im Schuber mit J-Card. Optisch erscheint sie in einem blau-weißen Design mit einer Illustration von Katara und Sokka vor einem Eisberg. Das Logo der Serie und teilweise auch die Schrift kommen in einem glänzenden Design daher. Das FSK-Logo ist lediglich auf der J-Card aufgedruckt. Im Schuber befindet sich ein Buch, in welchem die neun Discs verstaut werden. Jede Disc erhält im Buch eine Doppelseite mit jeweils einer Illustration von einem Charakter aus der Serie. Dabei steht ein passendes Zitat dieses Charakters. Die Discs sind in einem Zwischenraum zwischen zwei Seiten verstaut.[1] Die Zeichnungen wurden exklusiv für diese Version von der in Taiwan lebenden Künstlerin Rola Chang angefertigt, die auch die Cover und die Zeichnungen der Charaktere der beiden Romane Der Aufstieg von Kyoshi sowie Der Schatten von Kyoshi verantwortet hat.[5][6]

Qoute1 (Weiß).png Wasser, Erde, Feuer, Luft. Vier Nationen. Eine vom Krieg zerrüttete Welt. Feiert das zehnjährige [sic!] Jubiläum der epischen Serie Avatar – Der Herr der Elemente mit dieser Komplettbox, die exklusive Character Art aus jedem Buch enthält. Genießt noch einmal sämtliche Abenteuer – von der Entdeckung von Avatar Aang in einem Eisberg bis zur meisterlichen Beherrschung aller vier Elemente, von der Schlacht von Ba Sing Se bis zum finalen Showdown mit der Feuernation – und erlebt dabei erneut all die großartigen Bändiger und ihre Künste, die euch so begeistert haben. Qoute2 (Weiß).png
— Beschreibung auf der Boxrückseite der Exklusiv-Edition

Inhalt

Die 61 Episoden der Serie, sowie das Bonusmaterial, sind auf insgesamt 9 Blu-ray Discs verteilt.[1]

Buch 1: Wasser

Disc 1

Kung Fu Featurette

  • Bonusmaterial:
    • Behind the Scenes: Kung Fu Featurette zeigt die unterschiedlichen Kampftechniken, auf welchen die 4 Bändigungsarten basieren.
    • Credits zeigt den typischen Abspann einer Avatar-Episode.
    • The Making of Avatar - From Real Life to Animation zeigt Bryan Konietzko und Michael Dante DiMartino, wie sie Szenen aus der Serie in Realität spielen.

Disc 2

Original Uncut Anamatic der Episode Bato vom Wasserstamm

  • Bonusmaterial:
    • Behind the Scenes: The Voices of Avatar stellt die englischen Synchronstimmen einiger wichtiger Charaktere der Serie vor und zeigt, wie diese im Synchronstudio arbeiten.
    • Ask the Creators Featurette zeigt Bryan Konietzko und Michael Dante DiMartino, wie sie einige Fragen der Fans beantworten.
    • Original Uncut Anamatic - Episode # 15: Bato of the Water Tribe“ zeigt ein gesamtes Animatic der Episode Bato vom Wasserstamm.

Disc 3

Einblick ins Tonstudio

  • Bonusmaterial:
    • Audio Commentaries by Creators, Cast & Crew zeigt alle 4 Episoden aus Buch 1, Disc 3 mit zusätzlichen Audiokommentaren von Michael Dante DiMartino (1x18 - 1x20), Bryan Konietzko (1x18 - 1x20), Aaron Ehasz (1x19, 1x20), Benjamin Wynn (1x17) und Dee Bradley Baker (1x17).
    • Behind the Scenes with the Avatar Cast & Crew zeigt unterschiedliche Einblicke in die Produktion der Serie.
    • „Avatar Pilot Episode with Audio Commentary“ zeigt die Pilotfolge mit zusätzlichen Audiokommentaren der Erfinder Mike und Bryan.
    • The Making of Avatar - Inside the Sound Studios zeigt die Entstehung der Soundeffekte im Tonstudio.
    • The Making of Avatar - Inside the Korean Animation Studios zeigt die Entstehung der Animationen in einem südkoreanischen Animationsstudio sowie Interviews mit den Animatoren.

Buch 2: Erde

Disc 1

Original Uncut Animatic der Episode Der Avatar-Zustand

  • Bonusmaterial:
    • „Original Uncut Animatic - Episode # 21: The Avatar State“ zeigt ein gesamtes Animatic der Episode Der Avatar-Zustand.
    • „Audio Commentaries by Creators, Cast & Crew“ zeigt die Episoden Der blinde Bandit und Die Verfolgungsjagd mit zusätzlichen Audiokommentaren von Michael Dante DiMartino (beide Episoden), Bryan Konietzko (2x06), Ethan Spaulding (2x06), Joshua Hamilton (2x08) und Giancarlo Volpe (2x08).

Disc 2

Disc 3

Interview mit M. Night Shyamalan

Avatar Chibi

Flucht aus der Geisterwelt

  • Bonusmaterial:
    • „Audio Commentaries by Creators, Cast & Crew“ zeigt die Episoden Der Laogai-See, Der Erdkönig und Ein fataler Niedergang mit zusätzlichen Audiokommentaren von Michael Dante DiMartino (alle Episoden), Bryan Konietzko (2x17 & 2x20), Tim Hedrick (2x17), John O'Bryan (2x17) und Joaquim Dos Santos (2x18).
    • Interview with Creators and M. Night Shyamalan zeigt ein Interview mit Bryan Konietzko, Michael Dante DiMartino und M. Night Shyamalan in dem es um die Idee und die Produktion des Films Die Legende von Aang geht.
    • The Essence of Bending with Bryan Konietzko and Sifu Kisu zeigt ein Interview von Bryan Konietzko mit Sifu Kisu, welcher erklärt auf welchen Kampftechniken, die 4 Bändigungsarten basieren und was diese Kampftechniken in Realität ausmacht.
    • Avatar Super Deformed Shorts zeigt drei ca. 5 Minuten lange Avatar Chibi Animationen, welche nach der 2. Staffel produziert wurden. Diese haben jedoch nichts mit der Haupthandlung zu tun.
    • Escape from the Spirit World: Animated Graphic Novel zeigt die Story des Spiels Flucht aus der Geisterwelt, jedoch ohne die Spielelemente.

Buch 3: Feuer

Disc 1

Disc 2

Disc 3

Handgezeichnete Animationen des Finales

Avatar-Gesprächsrunde bei der Comic-Con 2008

  • Bonusmaterial:
    • „Audio Commentaries by Creators, Cast & Crew“ zeigt alle 5 Episoden aus Buch 3, Disc 3 mit zusätzlichen Audiokommentaren von Michael Dante DiMartino (alle Episoden), Bryan Konietzko (alle Episoden), Jessie Flower (3x17) und Jack DeSena (3x17).
    • The Women of Avatar: The Last Airbender zeigt Katara, Toph und Azula; erklärt die Wichtigkeit von weiblichen Charakteren in Serien und beinhaltet Interviews von Fans, Synchronsprechern und den Erschaffern.
    • Book 3 Finale Pencil Test Animation zeigt wie Avatar handgezeichnete Animationen nutzt, wobei verschiedene gezeichnete Szenen aus Zosins Komet gezeigt werden.
    • Into the Fire Nation at San Diego Comic-Con zeigt eine Aufnahme von der Avatar – Der Herr der Elemente-Gesprächsrunde bei der San Diego Comic-Con im Jahr 2008.

Technische Details

Bildqualität

Die im Oktober 2020 erschienene Exklusiv-Edition war die erste deutsche Veröffentlichung der Serie in optimierter Qualität. In allen Editionen handelt es sich um eine Auflösung von 1920×1080p mit einer Bildfrequenz von 23,976fps und dem Bildformat 16:9 (1.33:1 pillarboxed). Das ursprüngliche Bildformat von 4:3 wird dabei beibehalten, jedoch mit schwarzen Rändern links und rechts auf 16:9 erweitert. Das Bonusmaterial hat nur stellenweise eine verbesserte Auflösung.[1][2]

Sprachen

Ton (Serie)

  • Deutsch (Stereo in Dolby Digital 2.0)
  • Englisch (Stereo in DTS-HD MA 2.0)
  • Französisch (Stereo in Dolby Digital 2.0)
  • Niederländisch (Stereo in Dolby Digital 2.0)

Ton (Bonusmaterial)

  • Englisch (Stereo in DTS-HD MA 2.0)

Untertitel

  • Englisch (nur in der Serie, kein Bonusmaterial)

Veröffentlichung

Die Exklusiv-Edition erschien am „Amazon Prime Day“ am 13. Oktober 2020 im deutschsprachigen Raum. Da dieser Aktionstag des Händlers wegen der COVID-19-Pandemie mehrmals verschoben wurde, wurde die Box ebenfalls vom ursprünglichen Datum (23. Juli 2020) mehrmals verschoben.[1][7] Sie wurde als limitierte Ausgabe mit 1500 Stück begrenzt.[1] Die gleiche Box erschien schon am 26. August 2020 mit demselben Inhalt und derselben Sprachauswahl, jedoch ohne Exklusivität im Benelux-Raum. Ursprünglich war sie dort für den 19. August 2020 vorgesehen.[8][9]

Am 20. Mai 2021 erschien eine nicht limitierte Blu-ray-Amaray ohne die Sonderverpackung, aber mit Schuber. Der Inhalt auf den Discs ist aller Wahrscheinlichkeit nach identisch. Die Amaray kostet 69,99€ und ist somit 30€ günstiger als die Exklusiv-Edition.[3][2]

Trivia

  • Die „Avatar Super Deformed Shorts“ sind bloß auf Englisch verfügbar, obwohl sie auf den DVDs deutsch synchronisiert vorlagen.
  • Eines der Marketing-Fotos der Exklusiv-Edition zeigt im Inneren des Buches das Zitat von Katara und die Buch-Angabe auf Deutsch. Tatsächlich sind alle Zitate und Buch-Angaben aber in der deutschen Version der Box auf Englisch.
  • Auf der Boxrückseite der Exklusiv-Edition ist fälschlicherweise vom zehnjährigen Jubiläum die Rede. Tatsächlich erschien die Box zum fünfzehnjährigen Jubiläum, was zumindest auf der J-Card mit „15-jährige“ korrekt angegeben ist.

Quellen

Einzelnachweise

Weiterführende Links

Die Legende von Korra – Die komplette Serie (Blu-ray)

Advertisement