Avatar-Wiki
Advertisement
Avatar-Wiki
Kalligraphie-Set Dieser Artikel ist noch extrem kurz. Hilf dem Avatar-Wiki, indem du ihn weiter ausbaust.
Qoute1 (Weiß) Wasser. Erde. Feuer. Luft. Vor langer Zeit lebten alle vier Nationen zusammen in Harmonie. Doch dann erklärte uns die Feuernation den Krieg, und alles änderte sich. Nur der Avatar, Herr der vier Elemente, hätte sie aufhalten können. Aber als die Welt ihn am meisten brauchte, verschwand er. Und so marschierte die Feuernation voran und verwüstete alles. Sie brachten eine Zeit der Dunkelheit über uns. Alle aus unserem Dorf kennen diese Geschichte, aber du nicht, nicht wahr, junger Mann? Genauso wenig, wie du weißt, dass Luftbändiger seit mehreren Generationen nicht gesehen wurden. Und dass der Südliche Lufttempel der erste war, der fiel! Wie auch, du warst ja die ganze Zeit über im Eis gefangen. Das letzte Mal, dass der Große Komet am Himmelszelt zu sehen war, ist 100 Jahre her. (Aang rennt aus der Hütte) Er wirkt wie ein einfacher Junge, aber er ist bei weitem mehr. Er ist der letzte Luftbändiger. Qoute2 (Weiß)
— Gran Gran zu Aang und dem Dorf.

Aang ist die erste Episode der ersten Staffel aus Avatar – Der Herr der Elemente (Netflix).

Inhalt[]

Zusammenfassung[]

Handlung[]

Auftritte[]

Mitwirkende[]

Hinter den Kulissen[]

Kontinuität[]

Übersetzungen[]

Produktionsnotizen[]

Fehler[]

Trivia[]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

Weiterführende Links[]

Advertisement